Zutaten von Polycystic Eierstock-Syndrom-Diät

Ein polycystic Eierstock-Syndrom-Diät ist ein hormonelles Ungleichgewicht, das in den Frauen. PCOS ist eine Bedingung, die wirkt sich auf 1 in 10 Damen in den USA. Die Anzeichen von PCOS gehören unebenen Menstruation sowie übermäßige Körperbehaarung, obwohl insulin spielt auch eine wesentliche Rolle. Zu viel insulin kann dazu führen, eine über die Produktion von Testosteron, das führt zu Symptome von PCOS. Die Verordnung von insulin mit einer ausgewogenen Ernährung kann lindern PCOS Symptome.

Welche Folgen eine polycystic Eierstock-Syndrom-Diät

Polycystic Ovarian Syndrome DietKohlenhydrate: Die Kohlenhydrate ausgewählt werden sollten, nach Ihrer Nähe zum natürlichen Zustand. Sie sind niedrig in Zucker und hoch in Faser. Daher sollten Sie beschränken oder vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate.

Der Körper braucht lange, um zu verdauen komplexe Kohlenhydrate, was bedeutet, dass der Zucker langsam freigesetzt. Sie sollten Essen Sie frisches Obst, ohne sich auf eine getrocknete oder konservierte Früchte. Nicht stärkehaltige Gemüse wie Karotten und Spinat gewählt werden sollten, über stärkehaltige Gemüse wie Kartoffeln und mais.

Die polycystic Eierstock-Syndrom-Diät sollte im Idealfall Gerste, Hafer, Brot und brauner Reis. Beseitigen Sie weißes Mehl. Ihre gewählte Getreide enthalten sollte, mindestens 5 gm-Faser pro portion. Gehen Sie nicht für donuts und zuckerhaltige Getreide. Trinken Sie viel Wasser, Diät-Limonade und Tee ohne Zucker. Joghurt, Gelatine und Eis am Stiel sind ideal als snacks anstelle von Lebensmitteln, die Reich an Zucker und Kohlenhydraten, wie Kekse und Süßigkeiten.

Faser: Haben etwa 25 G Ballaststoffe pro Tag und bauen Sie es schrittweise ohne Stauchen Ihrem Magen. Sie können auch Hülsenfrüchte wie Kichererbsen, black eyed peas, Limabohnen und Linsen. Verbrauchen Sie in Aufläufe, sandwich-Füllungen und Suppen.

Wählen Sie Gemüse, die eine hohe Menge an Ballaststoffen wie Petersilie, Rüben, Kohl, Spinat, Gurken und Brokkoli. Ganze Frucht snacks sind ideal, wie Himbeeren, Kirschen, grapefruit, äpfel, Erdbeeren und Pfirsiche. Diese eignen sich auch perfekt als smoothies.

Fettsäuren: Reduzieren Sie den Konsum von gesättigten Fetten. Gehen Sie für die fettarme oder fettfreie Milch und Käse. Kauf mageres Fleisch und beseitigen Sie das sichtbare Fett, bevor das Fleisch gar ist. Olivenöl sollte gewählt werden, für das Kochen und das dressing die Zutaten. Mehr von mehrfach ungesättigten und einfach ungesättigte Fette sind von Samen und Nüsse wie Mandeln, Kürbiskerne, Walnüsse und Leinsamen. Vermeiden braten die Lebensmittel in Ihrer polycystic Eierstock-Syndrom-Diät. Sie können Backen, braten, Dampf oder grill statt.

Mahlzeiten: Fette und Proteine sollten in jeder Mahlzeit zu reduzieren, die Auswirkungen von Zucker-Freigabe von die Kohlenhydrate, die konsumiert werden. Essen kleinere Mahlzeiten Häufig, anstatt 3 große Mahlzeiten zu kontrollieren Ihren Blutzucker. Wenn man hungrig ist, nehmen Sie einen snack wie eine Gemüse-oder Fleisch, das wird keinen Einfluss auf Ihre insulin-oder Blutzuckerspiegel stark. Reduzieren Sie die Aufnahme von Salz und verarbeiteten Lebensmitteln. Beschränken Sie Ihre Portionen so nicht zu einer Erhöhung der Produktion von insulin. Sie kann auch, weniger zu Essen, um Gewicht zu verlieren, wie es verringert sich die PCOS-Symptome.

Während viele ärzte sind der Meinung, dass PCOS kann nicht geheilt werden, Frauen leiden unter der Bedingung, besprechen Sie mit dem Arzt zu bewerten die verfügbaren Optionen für die Verbesserung Ihrer Gesundheit. Durch die Verfolgung einer geeigneten polycystic Eierstock-Syndrom-Diät, und Sie arbeiten heraus, Sie halten ein gesundes Gewicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.