Yoga für Gute Brustform

Yoga ist eine Technik, um den Körper zu heilen natürlich und diese art der naturheilkunde können helfen, Sie schnitzen tollen Körper Form und beseitigt viele Krankheiten. Yoga-asanas sind hilfreich bei der Angabe von Form, um Ihren Körper als auch Ihre Brüste. Yoga asanas haben die Fähigkeit, um Ihren Körper gesund zu erhalten und zu verhindern, Altern und daher helfen, verhindern, Hängebusen.

Yoga ist eine Natürliche Heilmethode, die es macht, alle Körperteile bewegen und die übung, indem Sie eine bessere Figur insgesamt, vor allem auch auf die perfekte Brust-Form mit verstärkten Spaltung. Hier sind ein paar asasnas geben Sie formschöne gute Brüste.

yoga for good breast shape

Setu Bandhasana (Brücke Pose)

Die Bedeutung von Setu Bandhasana ist der Bau einer Brücke. ‚Setu‘ bedeutet Brücke, ‚bandha‘ bedeutet Sperre und ‚asana‘ bedeutet Körperhaltung. Diese asana hilft bei der öffnung Ihrer Brust und entspannend für den Aufbau Ihrer Körper. In diesem müssen Sie liegen auf dem Rücken mit den Knien gebogen und die Füße zusammen. Dann haben Sie zu halten Sie Ihre Arme an Ihrer Seite mit der Handfläche in Richtung Boden gerichtet. Nun heben Sie die Hüften in Richtung Decke und halten Sie Ihre Füße und die Handfläche flach auf den Boden.

Dann Pflege diese position des Körpers, Sie bewegen Ihre Arme über Ihren Kopf. Bleiben Sie in dieser position für eine minute, so viel wie dein Körper es zulässt und wieder zurück zu Ihrem ursprünglichen position. Sie können wiederholen, wenn dein Körper es zulässt. Sie können die Hilfe von Requisiten wie ein Kissen.

Bhujangasana (Kobra-Pose)

Die Cobra Pose ist eine tolle asana zum vergrößern der Brust, und reduzieren Sie die Taille als auch. Für diese asana müssen Sie liegen auf dem Bauch, mit Ihrem Kopf ruht auf Ihren verschränkten Armen. Dann langsam heben Sie Ihre Stirn und Körper mit dem Gewicht auf Ihrer Brust und ziehen Sie Ihren arm rückwärts mit den Handflächen auf den Boden.

Dann weiter zu ziehen Ihre Arme beim heben Sie Ihren Körper und lassen Sie das Gewicht des Körpers ruhen auf Ihrem Bauch. Lassen Sie den Kopf fallen, ein wenig rückwärts. Dann langsam kommen Sie zurück zu Ihrem ursprünglichen position und wiederholen Sie den Vorgang. Diese asana streckt Ihre Brust und hilft bei der Straffung Ihrer Brüste.

Utthita Trikonasasna (Triangle Pose)

Die Dreiecks-Pose asana hilft, stretching Ihren Körper und gibt ein Gefühl von Koordination und Gleichgewicht. Sie haben es zu tun mit etwas Präzision. Sie mit zu beginnen haben beide Ihre Sohlen und Ihre Handfläche auf den Boden. Dann bewegen Sie Ihren linken Fuß nach vorne durch zwei oder drei Meter. Legen Sie Ihre linke hand neben dem Fuß und heben Sie Ihre oberen Teil, bis Ihr Rücken ist gerade. Dehnen Sie Ihre Bein, das vor ohne biegen Ihren Rücken.

Blick auf den Boden und atme ruhig. Drehen Sie Ihren Oberkörper nach Links und Strecke dann deinen rechten arm nach oben. Dann bewegen Sie Ihren Kopf nach Links und schaue dann nach oben in Richtung Ihrer rechten arm. Nun zurück zu Ihrer ursprünglichen position.

Dhanurasana (Bogen-Pose)

Diese asana dehnt die Brust und mobilisiert die gesamte Wirbelsäule. Sie liegen auf dem Bauch mit den Armen an Ihrer Seite und Ihre Handflächen zeigen nach oben. Dann beugen Sie Ihre Knie und bringen Sie Ihre Fersen in der Nähe Ihres Gesäß. Reichen zurück und halten Sie Ihre Knöchel. Lassen Sie das Gewicht rest auf Ihren Bauch und nicht auf dein Becken. Halten Sie die Atmung regelmäßig, und erhöhen Sie die Dehnung in der Brust und der rückwärts-bow-Bildung für eine entspannte Körper, Geist und gut getönten Brüste.

Einige andere asanas, die auch Hilfe bei der Erreichung attraktive Brustform sind Virabhadrasana, Dwikonasana, Shirsasana etc. Zusammen mit massieren Sie Ihre Brüste mit Feuchtigkeitscreme und vitamin E, diese asanas helfen, eine Menge in der Straffung und formung Ihrer Brüste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.