Wie Führen Brust Prüfungen zu Hause

Brustkrebs ist die häufigste Krebsart in Großbritannien und derzeit gibt es rund 55.000 Frauen diagnostiziert jedes Jahr. Das entspricht einer person alle 10 Minuten. Man in acht Frauen mit der Diagnose Brustkrebs irgendwann in Ihrem Leben, obwohl über 80% der Frauen Leben noch fünf Jahre nach der Diagnose.

Der Anstieg der überlebensrate ist teilweise auf eine bessere Sensibilisierung von Frauen und die Einführung der screening-Programme für die am meisten gefährdeten Gruppen. Breast Cancer Care besagt, dass der größte Risikofaktor für Frauen ist das Alter, mit über 81% der Brustkrebsfälle auftreten bei Frauen über dem Alter von 50 Jahren, also Frauen im Alter zwischen 50 und 70 werden eingeladen, für Vorführungen, einmal alle drei Jahre.

Allerdings werden Frauen, die außerhalb dieser Altersklassen werden nicht regelmäßig geprüft, für Brustkrebs und konnte doch noch in Mitleidenschaft gezogen werden. Dies bedeutet, dass die Beweislast liegt auf die Ihnen die Durchführung von self-checks regelmäßig in den eigenen vier Wänden und sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie finden etwas Sorge.

Ihr Haus check

Der wichtigste Teil der überprüfung Ihrer Brüste zu bekommen ist, zu wissen, was für Sie normal ist. Brüste können natürlich warzig, faltig oder uneinheitlich in der Form, so kennen Sie Ihre Brüste ist der erste Schritt in herauszufinden, ob sich etwas verändert hat bei Ihnen. Sie können auch während Ihres Menstruationszyklus, so bekommen Sie, zu wissen, was Sie dann gerne zu.

Es gibt keine richtige und falsche Weg, um zu überprüfen, aber hier sind einige Dinge, die Sie ausprobieren können:

  • Schauen Sie in einen Spiegel, damit Sie sehen können alle Ihre Brüste. Versuchen Sie, halten Sie Ihren arm in die Luft und bewegen Sie Sie, um zu sehen, jeden Winkel Ihrer Brüste.
  • Führen Sie Ihre gegenüberliegende hand über Ihre Brust, immer zu wissen, alle Ihre üblichen Beulen und Unebenheiten.
  • Das Gefühl unter der Achsel zu und merkt, wo die Veränderungen des Brustgewebes, um Gewebe zu Enthäuten.

Wenn Sie haben, um zu wissen, Ihre Brüste, eigentlich sind Sie nur auf der Suche nach änderungen an der ’norm‘. Diese können umfassen:

  • Veränderungen in Größe oder die Kontur
  • Veränderungen der Haut wie Dellen oder kräuseln
  • Schmerzen in einer Brust
  • Ein Klumpen, unebenen Bereich oder Verdickung in einem Teil der Brust, die ist nicht vorhanden in der anderen Brust
  • Änderungen in der Brustwarze, position und Winkel
  • Ausschläge um die Brustwarzen
  • Rote Bereiche auf den Brustwarzen, die nicht heilen
  • Blutungen aus der Brustwarze
  • Ausfluss aus der Brustwarze, der ist nicht milchig

In den meisten Fällen, Klumpen gefunden in der Brust sind nicht bösartig, aber wenn Sie bemerken, die Veränderungen, es ist besser, bekommen Sie ausgecheckt von Ihrem Hausarzt als zu verlassen, es ist unerforscht.

Maßnahmen zu ergreifen,

Wenn Sie denken, Sie haben bemerkte eine Veränderung, die Sie brauchen, um einen Arzt zu sehen sofort. Sie sollten eine überweisung für Sie und organisieren weitere Tests zu bestätigen oder zu verweigern, wenn der Klumpen ist eigentlich ein Tumor. Aber auch die Profis haben Schwierigkeiten beim erkennen und Diagnose von Tumoren manchmal, also, wenn Sie unzufrieden mit der Diagnose, es ist Ihr Recht, eine zweite Meinung einzuholen.

Leider, wegen der Schwierigkeiten bei der Diagnose dieser häufigsten form von Krebs, in den letzten zehn Forderungen für Entschädigung durch eine klinische Fahrlässigkeit solicitor in Bezug auf Brustkrebs. Während fast die Hälfte von diesen waren erfolglosen Fällen, weil keine klinischen Fehler wurde identifiziert, es geht um zu zeigen, wie schwierig es sein kann, genau zu diagnostizieren Krebs und wie wichtig es ist, gehen Sie mit Ihrem Bauchgefühl, wenn Sie die Durchführung Ihrer Prüfungen zu Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.