Was sind die Verschiedenen Effekte von Überschüssigem Östrogen bei Frauen?

Östrogen wird als bezeichnet eine Gruppe der Steroid-Hormone, die produziert werden, indem die Eierstöcke einer Frau und spielen eine entscheidende Rolle in der reproduktiven Zyklus der Frau. Dieses Hormon hilft zu entwickeln und aufrechtzuerhalten, die die sexuellen Eigenschaften der Frauen, wie menstruation und Brüste.

Es ist üblich, für eine Frau zu haben, hohe Konzentrationen von östrogen in Ihrem reproduktiven Leben und während des Eisprungs. Aber dass übermäßige östrogenspiegel kann dazu führen, einige Nebenwirkungen. Im folgenden sind einige der Nebenwirkungen, die von sehr hohen östrogen-Spiegel bei Frauen:

effects of excess estrogen in femalesGewichtszunahme

Eine der häufigsten Nebenwirkungen der mit sehr hohen östrogen-Spiegel bei Frauen ist die Gewichtszunahme. Was passiert, ist, dass hohe östrogenspiegel neigen dazu zu aktivieren, eine Frau, die den Appetit und das führt zum Verbrauch von Lebensmitteln und Flüssigkeiten. Dies wiederum führt zu Gewichtszunahme, und manchmal Fettleibigkeit.

Funktionsstörungen Der Schilddrüse

Eine weitere Nebenwirkung der übermäßigen Niveaus von östrogen bei Frauen ist die Dysfunktion der Schilddrüse. Hohe Konzentrationen von östrogen im weiblichen Körper können in der Folge zu einer übermäßigen Produktion von globulin in der Leber und diese wiederum bindet mehr Schilddrüsen-Hormone zur Verfügung, die in das Blut. Aufgrund dieser, es ist insgesamt ein Rückgang in der Zahl der Schilddrüsen-Hormone zur Verfügung, um die Zellen.

Flüssigkeitsretention

Flüssigkeitsretention ist ein weiterer Nebeneffekt ist, verursacht durch die übermäßige Niveaus von östrogen bei Frauen. Flüssigkeitsretention ein Begriff verwendet, um beziehen sich die übermäßigen Mengen der Ansammlung oder Beibehaltung von Salzen sowie Wasser in den menschlichen Körper. Diese Häufung tritt in der Regel in Körperteilen einschließlich Brustkorb, Brüste und Bauch.

Low Sex Drive

Es ist eine Tatsache, dass östrogen verknüpft, um Geschlecht-Antrieb. Kann man denken, dass hohe Konzentrationen von östrogen-Produktion bei Frauen können führen zu hohen sex-drive, aber es ist eigentlich anders herum. Hohe oder übermäßige Niveaus dieses Hormons kann eigentlich Quark der Wunsch, sex zu haben oder schwächt es. Es kann in der Tat Eindämmung der Fähigkeit einer Frau einen Orgasmus zu erreichen und macht die Erfahrung der sex weniger angenehm oder angenehm.

Brustkrebs

Ein weiterer Nebeneffekt mit übermäßigen Niveaus von östrogen bei Frauen ist Brustkrebs. Hohe Konzentrationen von östrogen-Produktion assoziiert sind mit dem Risiko dieser Art von Krebs und eine der häufigsten Ursachen dieser Krankheit. Die genaue klare Gründe dafür sind noch nicht bekannt.

Stimmungsschwankungen/Störungen

Östrogen hat eine enorme Auswirkung auf, wie sich eine Frau fühlt und welche Emotionen Sie erlebt. Hohe östrogenspiegel kann dazu führen, Stimmungsschwankungen und Störungen. Wie im Fall von PMS, die übermäßige östrogen-Spiegel bei Frauen kann dazu führen, dass Sie zu depressiv, aufgeregt, wütend und sogar Selbstmordgedanken in einigen seltenen Fällen. Den genauen Grund dafür noch nicht entdeckt worden, aber es gibt einen Zusammenhang zwischen östrogen und dem Gehirn, aufgrund derer diese Stimmungsschwankungen erscheinen, Platz zu nehmen in eine Menge von Frauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.