Was Sind die Anzeichen und Symptome von HIV?

Wenn es um die Anzeichen und Symptome von HIV, sollten Sie wissen, dass es steht für human immunodeficiency virus.

Die Wahrheit über die Symptome ist, dass einige Menschen erleben können, sobald Sie infiziert werden, während andere bemerken Sie erst später.

Informationen über die Anzeichen von HIV

Selbst wenn jemand zeigt frühe Anzeichen von HIV-Infektion in vielen Fällen, dies ist falsch für andere, weniger schweren Bedingungen. Sie sind in der Regel behandelt wie die Grippe oder eine milde virale Infektion. Solche Symptome sind Fieber, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Durchfall, übelkeit und größere Lymphknoten in den Achselhöhlen, Hals und Leiste.

signs-and-symptoms-of-hiv

Wenn jemand zeigt keine Anzeichen von HIV, diese verschwindet in der Regel nach etwa vier Wochen. Wie Sie sehen können, können wir alle erleben diese Symptome bei einer Erkältung oder Grippe.

Deshalb ist der beste Weg zu wissen, ob Sie infiziert sind oder nicht, ist getestet. Viele infizierte Menschen haben keine Anzeichen für Jahre.

Später Anzeichen und Symptome von HIV

Da die Infektion fortschreitet, einige neue Symptome auftreten, je nach Stadium der Erkrankung.

Diese umfassen schnellen Gewichtsverlust, wiederkehrendes Fieber, Schweißausbrüche, trockener Husten, unerklärliche Müdigkeit, geschwollene Lymphknoten in der Leiste, Achseln und Hals, Durchfall dauert mehr als eine Woche und Lungenentzündung.

Es gibt einige andere HIV-Indikatoren, wie gut, dass Sie sollten halten Sie ein Auge für, wie weiße Flecken oder Flecken auf der Kehle, der Zunge oder der Mund, braune, rote, VIOLETTE oder rosa Flecken unter der Haut in der Nase, Mund oder Augenlider, Depressionen, Gedächtnisverlust oder andere neurologische Probleme.

Die Anzeichen und Symptome von HIV auftreten, da das virus zerstört die weißen Blutkörperchen. Diese sind diejenigen, die sich normalerweise bekämpfen eine Infektion. Auf diese Weise das Immunsystem wird schwächer. Wie die weißen Blutkörperchen sinkt, der Körper wird anfälliger gegenüber Infektionen, es war in der Lage zu bekämpfen bevor.

In dem Augenblick, wenn es nicht nur die HIV-Beweise dafür, dass Menschen kämpfen mit, aber Sie haben auch sehr niedrige Zahl der weissen Blutkörperchen es wird gesagt, dass Sie AIDS oder erworbene Immunschwäche-Syndrom. Nach offiziellen Angaben ist es nicht sicher allein auf Grund der Symptome eine Diagnose zu stellen.

Die Anzeichen und Symptome von HIV und AIDS sehen sich sehr ähnlich, die Symptome von verschiedenen anderen Arten von Krankheiten und Infektionen. Da wir reden über die schweren Bedingungen, ist es am besten, um die Diagnose von einem Arzt, der Erfahrung in diesem Feld.

Opportunistische Infektionen

Wenn es um die äußerung von HIV, es wurde bereits erwähnt, dass das virus das Immunsystem schwächt. Auf diese Weise Infektionen angezeigt wurden, die vom Immunsystem bekämpft vor. Diese sind bekannt als opportunistische Infektionen. Es gibt viele verschiedene Bedingungen, die können wir betrachten, wie verschiedene Formen von Krebs.

Wie Sie sehen können, die Anzeichen und Symptome von HIV kann stark variieren von einer person zur anderen. Die beste Sache, die Sie tun können, um regelmäßig getestet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.