Was Ist die Verbindung Zwischen Endometriose und Fruchtbarkeit?

Endometriose ist die gynäkologische Zustand, in dem die Zellen der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium-Zellen) wachsen auf anderen Websites als den Hohlraum der Gebärmutter. Endometriose und Fruchtbarkeit sind eng miteinander verbunden, da dieser Zustand ist eine der häufigsten Ursachen für Unfruchtbarkeit.

Endometriose und Fruchtbarkeit haben eine Ursache-Wirkung-Beziehung, da die Endometriose ist bekannt, dass bestimmte Verzerrungen in der reproduktiven Anatomie einer Frau. Auch könnte es sein, fibröse Verwachsungen Adhäsionen genannt, dass die Entwicklung als ein Ergebnis von trauma, Voroperationen und so weiter, die verhindern, dass eine Schwangerschaft Auftritt.endometriosis and fertility

Endometriose tritt auf, wenn das Endometrium-Zellen, fügen Sie an anderen Orten, wie einer Frau die Eierstöcke, der äußeren Oberfläche des Darms, der Eileiter und der Oberfläche Auskleidung der Becken-Hohlraum. Solche Wucherungen oder Implantate können auch gefunden werden, am Gebärmutterhals, der Scheide oder der Blase; und weniger Häufig außerhalb des Beckens, an der Leber, oder in und rund um das Gehirn oder der Lunge (wenn die Zellen transportiert werden, um diese Organe durch das lymphatische system in die Blutbahn) und auf op-Narben.

Aber es ist sehr wahrscheinlich, dass die Endometriose und Ihre Symptome können sich selbst verantwortlich sein für eine Frau, Misserfolg, Schwanger zu werden, gibt es eine weitere Möglichkeit, die Endometriose und Fertilität verbunden sein könnte.

Es könnte sein, dass die gleichen Bedingungen, dass die Ursache der Endometriose auftreten, könnte derjenige sein, der verantwortlich ist für eine Frau die Unfruchtbarkeit als gut. So eine Frau kann nicht begreifen, für bestimmte andere Gründe, die geschehen, verantwortlich zu sein für die abnorme endometriale Wachstum als gut.

Berichten zufolge 25 bis 50 Prozent der Frauen, die Klagen der Unfruchtbarkeit gefunden werden, um Endometriose, also die Verbindung zwischen Endometriose und Fruchtbarkeit ist nicht zu leugnen; obwohl es möglicherweise eine indirekte. Ist aber nicht notwendig, dass die Endometriose wird immer verhindern, dass eine Schwangerschaft, hat es sich gezeigt, dass bei Frauen mit Endometriose über 40 Prozent sind unfruchtbar, wie gut.

In der Tat Frauen mit milden Endometriose und normalen Anatomie gesehen werden normale langfristige Schwangerschaftsraten. So Unfruchtbarkeit bei Frauen mit milden Endometriose scheint nicht geholfen zu werden, durch Behandlung der Endometriose, einer Frau, da in solchen Fällen könnte es andere Gründe, als die Endometriose, die Ursachen der Unfruchtbarkeit.

Es gibt viele Gründe, warum Endometriose und Fertilität eine Ursache haben-Effekt oder um eine zufällige Beziehung –

  • Endometriose-Ursachen, anatomische Anomalien, die verhindern, dass der normale Prozess der passage der Spermien, Ihre Vereinigung mit der Eizelle und die anschließende Einnistung des Embryos in die Gebärmutter Wände. Unterbrechung von jeder dieser Prozesse könnte bedeuten Verhütung einer Schwangerschaft.
  • Wenn die Gebärmutterschleimhaut zu vergießen, auf ungewöhnliche Weise (wie im Fall von Endometriose) dies führt zu Gewebe-Entzündungen, Narbengewebe und Verwachsungen, die eine Schwangerschaft verhindern von überfüllung der Eierstöcke, der Eileiter, der Gebärmutter sowie die Eier selbst.
  • In milderen Formen der Erkrankung gibt es schon noch eine Verbindung zwischen Endometriose und Fruchtbarkeit, denn es könnten hormonelle Störungen, die mit den Prozessen, die Erleichterung der Schwangerschaft.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.