Warum Nehmen Frauen An Gewicht Zu, Anders Als Männer?

Neue Forschung hat gezeigt, dass Männer und Frauen speichern Fett in verschiedenen Bereichen des Körpers aus genetischen Gründen, und dass die weiblichen und die männlichen Fettzellen werden voneinander Verschieden. Die Ergebnisse dieser neuen Studie von Deborah Clegg und Kollegen, des UT Southwestern Medical Center wurden veröffentlicht in der Internationalen Zeitschrift von Korpulenz.

men store fat in midsectionAuch bei Nagetieren ist es ersichtlich, dass, wie Menschen, Männer und Frauen speichern Fett unterschiedlich – während die Weibchen speichern Sie es um Ihre Hüften, Gesäß und Oberschenkeln, Männer speichern Fett vor allem um den Mittelteil oder den Bauch. Diese Art der Speicherung von Fett wird bezeichnet als geschlechtsdimorph Muster.

Forscher denken, dass die Ergebnisse der Studie sind wichtig, da es bietet eine bessere Verständnis für die Art der Fettverteilung bei Frauen und Männern, da dies könnte auch dazu beitragen, die Gesundheit-Anbieter und andere Forscher.

Es kann möglich sein, dass ein besseres Verständnis der Veranlagung der Speicherung von Fett helfen könnte, in die Prävention – durch die Entwicklung der Fähigkeit zu manipulieren, wo und wie das Fett im Körper gespeichert wird, kann es möglich werden, zu verzögern oder zu verhindern die Entwicklung von chronischen Erkrankungen wie Herzkrankheiten und diabetes.

Das ist da, wo Fett im Körper gespeichert wird, ist ein wichtiger Indikator für das Risiko von verschiedenen Arten von Krankheiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.