Vor-und Nachteile für Aggressive Hepatitis-C-Behandlung

Im moment ist der Einsatz von interferon ist die einzige option für aggressive hepatitis-C-Behandlung. Die Wahrheit ist, dass es nicht in der Lage sein, für die Schäden, die der virus hat sich schon erledigt, aber trotzdem ist es in der Lage, vollständig zu eliminieren das virus aus dem Organismus.

Die Menschen, die zeigen keine weiteren Anzeichen der virus nach der Behandlung für hepatitis C gelten als geheilt. Obwohl die Behandlung scheint zu wirken, gibt es einige Nachteile.

Diese niedrige Erfolgsquote, zahlreiche Nebenwirkungen und die Länge der Behandlung.

Hepatitis C und die Behandlung für hepatitis C

Hepatitis C TreatmentWir könnten sagen, dass hepatitis bezeichnet eine Entzündung der Leber. Es gibt zahlreiche Ursachen, die dazu führen könnte, dass die Schwellung, so dass der Zustand definiert ist durch die Ursache.

Immer infiziert und Behandlung für hepatitis C

Obwohl eine person könnte mit dem virus infiziert werden, kann er oder Sie zeigen keine Anzeichen der Erkrankung. Im Fall der Ebenen des virus sind gering, die Schäden an der Leber sind kleiner, und so gibt es wenig zu gewinnen mit dem hepatitis-C-Behandlung.

In einigen Fällen alle ärzte tun müssen, ist zu beobachten, die Niveaus des virus im Blut. Im Fall, dass die Niveaus steigen, so dass Sie schädigen die Leber, die Behandlung von hepatitis C kommt in der Bild-und der patient ist auf die interferon-Behandlung.

Erfolgsquote

Obwohl interferon als Therapie-Methode, es gibt einige Patienten, die depressiv sind wegen der niedrigen Erfolgsquote. Nur etwa 50% der Patienten immer berücksichtigt werden, geheilt zu werden. In anderen Zeiten ist die rate noch kleiner.

Nebenwirkungen

Wie erwähnt war es, das hepatitis-C-Behandlung kommt auch mit unterschiedlichen Arten von Nebenwirkungen. Die häufigsten Nebenwirkungen sind Schüttelfrost, Fieber und Muskel-Schmerzen. In vielen Fällen sind die Patienten berichten, erleben diese Grippe-ähnliche Zeichen, die variieren können von mittelschwerer bis schwerer. Manchmal sind die Symptome wieder auftreten während der Zeit der Behandlung.

Die Länge der Behandlung von hepatitis C

In der Regel die Behandlung dauert 24-48 Wochen. Während dieser Zeit werden die Patienten benötigen Injektionen wöchentlich und Ihre ärzte überwachen Sie eng.

Es gibt eine Menge von Patienten, die sich entscheiden, nicht zu gehen mit der Behandlung wegen seiner Länge und wegen der Nebenwirkungen.

Die Leute, die abgeschlossen haben, die hepatitis-C-Behandlung und diejenigen, die nicht in der Lage waren, es zu vollenden, weil Sie nicht in der Lage zu setzen mit den Nebenwirkungen, die manchmal finden, dass die alternative Behandlungsmöglichkeiten sind sehr begrenzt. In Fall, dass Sie aufgeben, Alkohol und Medikamente nehmen, können Sie verlangsamen die Auswirkungen der Krankheit. Dennoch in einigen Fällen ist es erforderlich, sich einer Leber-Transplantation.

Alternative Behandlung?

Vergessen Sie nicht, dass es alternative Behandlung von hepatitis C wie Mariendistel und Süßholz-Wurzel. Viele Patienten loben diese Pflanzen. Noch immer haben wir im Auge zu behalten, dass die behaupteten Ergebnisse der Behandlungen scheinen zu gut um wahr zu sein. Bis 2011 gab es keinen wissenschaftlichen Beweis, dass diese Pflanzen wirklich als eine Behandlung für hepatitis C.

Kombination Therapie

Im moment die beste anti-virale Therapie ist die Kombination von ribavirin und interferon-alpha. Die Kombination der beiden Wirkstoffe ist bekannt als Rebetron. Bei dieser Behandlung der hepatitis C haben wir zu beachten, dass es Recht teuer ist, von über 1.400 USD pro Monat, $17,500 pro Jahr. Im Falle der Entwicklungsländer ist dies nicht die beste Lösung wegen der hohen Kosten und der komplizierten Ausrüstung, die benötigt wird, um zu überwachen, die Ergebnisse der Behandlung.

Diese Art von hepatitis-C-Behandlung ist nur im Falle der Patienten, die nephron-Nekrose gezeigt, durch die Biopsie und hoher ALT. Jene Patienten, die nephron-Nekrose-aber haben normale Niveaus von ALT stellen eine Herausforderung für die moderne Medizin. In Ihrem Fall ribavirin und interferon erwiesen sich als Recht ineffektiv, und so ist es auch nicht mehr verwendet.

Bevor irgendeine Art von hepatitis-C-Behandlung sollten Sie sich wirklich überlegen, die Vorteile und die Nachteile, und das ist etwas, dass Sie sollten mit Ihrem Arzt besprechen, wie gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.