Verständnis Menstruationszyklus Symptome

Die Menstruation der Frau ist eine Bedingung, die dauert zwischen 3-5 Tage dauern und kommt mit einer Reihe von Symptomen, können insbesondere die Allgemeine situation schwer zu verkraften. Menstruationszyklus Symptome zu starten, die nur ein paar Tage bis zu einer Woche vor der eigentlichen menstruation beginnt der Prozess. Diese Symptome sind ernst, bei einigen Menschen so, dass es auch die Behandlung Lösungen wurden entwickelt, die insbesondere bei der Linderung der Regelblutung prädisponierenden Faktoren.

Identifikation Zeichen der Regelblutung

Die Menstruation ist in der Regel durch hormonelle Veränderungen verursacht. Jeden Monat die Gebärmutter macht die Vorbereitung für eine mögliche Schwangerschaft Eintritt durch Vorbereitung auf ein weiches Gewebe Futter in der Gebärmutter, bestehend aus Blut. Im Fall einer Frau scheitert, zu begreifen, dieses Futter ist beendet und verlässt die Gebärmutter durch die Scheide in form von Blut. Der Prozess kann eine Anzahl von Tagen, bevor es abgeschlossen ist.Menstrual cycle symptoms

Erste Regelblutung Symptome

Die frühen Menstruationszyklus Symptome sind in der Regel bezeichnet als prämenstruellen Phase Symptome (PMS), weil Sie auftreten, bevor Sie bereiten die menstruation.

Es ist zwingend notwendig, zu verstehen, dass verschiedene Frauen erleben Symptome stark variieren. Einige Damen nur zu geringfügigen Zerstörungen während andere stark zerstört, um das Ausmaß, dass Sie unfähig sind, nach Ihrer täglichen routine.

Diese Regelblutung Symptome sind in der Regel in zwei Hauptkategorien unterteilt wie folgt:

Körperliche Regelblutung Symptome

  • Brustspannen
  • Völlegefühl
  • Verspannungen und Kopfschmerzen
  • Schwellung der Extremitäten wie Finger, Arme und Beine
  • Menstruation Krämpfe in den Innenseiten der Oberschenkel, Rücken und Bauch

Emotionale Regelblutung Zeichen

Erstaunlich, die emotionale Menstruation prädisponierende Faktoren sind noch mehr als die körperlichen Anzeichen. Zu Ihnen zählen:

  • Stimmung, Schwankung
  • Die Isolation vom sozialen treffen und Aktivitäten
  • Verwirrung und in der Regel Schwierigkeiten bei der Konzentration
  • Nervös Gefühle und Angst
  • Verbesserte Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen, verminderte Interesse in einige der beliebtesten Aufgaben sowie geringe Psychomotorische Fähigkeit
  • Erhöhte Anfälligkeit zu argumentieren, und sogar Kommissionierung Kämpfe
  • Erhöhte Gefühle von depression

Gemeinsame Menstruationszyklus Symptome

Krämpfe sind ein gemeinsames auftreten in der Regelblutung. Es tritt vor allem, wenn die Gebärmutter versucht, aus der weichen Gebärmutterschleimhaut. Normalerweise, die von Krämpfen begleitet werden kann, durch leichte Schmerzen, die variieren kann von einem Monat auf den anderen. Für Frauen, die erleben starke Schmerzen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da dies ein Zustand den man als Dysmenorrhoe.

Eine Frau, die gesagt wird, um das leiden von der Bedingung, die im Falle Ihrer Menstruation Symptome sind Einmischung in Ihre routine-Aktivitäten.

Häufige Regelblutung Anzeichen, die darauf hinweisen, dass man leidet dysmenorrheal sind Erbrechen, übelkeit, Durchfall, Rückenschmerzen, Krämpfe, Kopfschmerzen, Allgemeine Körper Schwäche, Bauchschmerzen und Schmerzen, die bis an die unteren Teile der Beine.

Abnorme Menstruationszyklus Symptome

Gemeinsame Menstruationszyklus Symptome, die zeigen können anormale uterine Blutungen gehören: Blutungen zwischen den Perioden, ungewöhnlich starke Blutungen, eng beieinander liegende Perioden und längeren Blutungen Perioden.

Abnorme Blutungen sind Häufig in der menopause und während der Pubertät auch. Diese Bedingungen können verursacht werden durch Gebärmutter-Polypen und nicht-krebsartigen Wucherungen, die sich in der Gebärmutter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.