Tut Vaginal Douching Sicher Für Sie?

Douching ist die Reinigung oder ausspülen der vagina durch Verspritzen von Wasser oder anderen Wasser-bezogenen Lösungen wie Backpulver, Essig oder kommerzielle douching Lösungen.

Die kommerzielle Lösung oder Wasser wird in den Behälter und spritzte mit einem Schlauch oder Düse.

Warum die meisten von Euch lieber vaginal douching?

In der Regel, die meisten von Euch gerne Duschen, weil Sie glauben, dass der Prozess bietet diverse Vorteile. Aber, offen gesagt das sprechen Spülungen verursacht mehr Schaden als gut. Die häufigsten Gründe, warum Frauen es vorziehen, eine Dusche gehören:vaginal douching

  • Entfernen Sie die anormalen Gerüche aus der Scheide
  • Zum reinigen der vagina
  • Zur Verringerung der Chancen von auftretenden sexuell übertragbaren Krankheiten
  • Um zu verhindern, dass Sie Schwanger
  • Reinigen Sie das Blut nach der regulären monatlichen Perioden

Vaginal douching ist am meisten verbreitet unter den Frauen in den US. Nach den Studien, 20-40% der Frauen im Alter zwischen zwischen 15 und 44 Jahren verwendet, um Duschen Sie regelmäßig.

Was ist mit der Sicherheit von Spülungen?

Experten sagen, dass all die vaginas aus irgendeiner form von Bakterien und einigen anderen Organismen genannt als vaginale flora. Die vagina ist normal, Säure hält sich die Anzahl der Bakterien gering. Aber, wenn Sie Folgen, vaginale Spülungen, stört es das empfindliche Gleichgewicht. Dies kann dazu führen Sie zu bekommen, vaginalen Infektionen.

Auch Spülungen können die übertragung Ihrer bestehenden vaginalen Infektion bis in Ihre Gebärmutter, Eierstöcke und auch in die Eileiter.

Wie gefährlich ist douching?

Experten bewiesen, dass Frauen, die Dusche regelmäßig haben mehr gesundheitliche Probleme als Frauen, die dies nicht tun. Die allgemeinsten Gefahren verbunden mit vaginalen Spülungen sind:

  • Vaginale Infektionen genannt, wie bakterielle Vaginose (BV)
  • Becken-entzündliche Erkrankungen (PID)
  • Vaginal irritation
  • Sexuell übertragbare Krankheiten (STDs)

PID ist eine Infektion in Ihre Gebärmutter, Eierstöcke und Eileiter. Dies ist vor allem wegen der Bakterien, die den transfer von der vagina und Zervix bis in Ihre Fortpflanzungsorgane.

Wenn die Bedingung unbehandelt ist, dann kann es zu Unfruchtbarkeit führen Probleme und sogar Tod. Auch, PID erhöht die Chancen auf eine Eileiterschwangerschaft.

BV, STIs und PID (Pelvic inflammatory diseases) können alle verursachen die meisten schweren Probleme während der Schwangerschaft. Sie umfassen: Infektion auf Ihr baby, Frühgeburten und Probleme bei der Arbeit.

Was sind die Auswirkungen von Spülungen auf Ihre Schwangerschaft?

Spülungen nach dem sex nicht verhindern, dass Sie immer Schwanger ist. Die Spermien erreichen die Gebärmutter und die Reise durch den Eileiter, bevor Sie beginnen Spülungen.

Einige Forscher zeigten, dass douching Einfluss auf Ihre Fruchtbarkeit. Die Frauen, die versuchen zu begreifen, wenn douche regelmäßig, reduziert es die Chancen, Schwanger zu werden.

Häufige Spülungen führen zu liefern ein baby mit niedrigem Geburtsgewicht und erhöht das Risiko für ektopische Schwangerschaft (Eileiter-Schwangerschaft). Dies ist der Zustand, in dem die befruchtete Eizelle verbindet innerhalb der Eileiter statt der Gebärmutter.

Aus diesen Gründen douching wird nicht mehr empfohlen, da sichere und gesunde Methode, um regelmäßig zu reinigen Ihre vagina.

Die einzig sicherste Methode zum reinigen Ihrer vagina ist, um die vagina zu reinigen selbst. Das Chemische Gleichgewicht der Scheide ist sehr empfindlich und es ist leicht gestört durch regelmäßige vaginale Spülungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.