Symptome einer Eierstock-Zyste und, Wenn Sie Wichtig Sind, zu Identifizieren

Eine Eierstock-Zyste ist eine Ansammlung von Flüssigkeit in den Eierstöcken, umgeben durch eine dünne Wand, und es wird geschätzt, dass diese vorhanden sein können, in fast allen pre-menopausalen Frauen sowie über 15 Prozent der postmenopausalen Frauen.

Symptome einer Ovarialzyste sind in den meisten Fällen fehlend oder nicht, zu erheblichen Problemen führen, so dass in den meisten Fällen erfordern keine Behandlung.

Symptoms of an Ovarian Cyst

Dieses s nicht so, dass Eierstock-Zysten nie ein problem darstellen, oder dass Sie nie eine Behandlung brauchen.

Ob die Behandlung erforderlich ist und welche Art der Behandlung hängt normalerweise von der Art der Zyste, die Symptome von Eierstock-Zyste oder seine Größe und anderen Faktoren.

Im Gegensatz zu den Polycystic Eierstock-Syndrom (PCOS), das ist weniger verbreitet und die häufigste Ursache für Unfruchtbarkeit bei Frauen, Eierstock-Zysten sind nicht immer problematisch und kann nicht unbedingt behandelt werden.

PCOS könnte den Eisprung verhindern, Adipositas, metabolisches Syndrom, Akne, Hirsutismus, Insulinresistenz und hohe Cholesterinwerte, aber in der Regel solche Symptome sind nicht vorhanden, in einfachen Eierstock-Zysten.

Wenn Symptome vorhanden sind, die wichtigsten Symptome und Anzeichen einer Ovarialzyste werden-

  • Schmerzen, könnte langweilig sein oder schwere, Konstante oder intermittierende ist in der Regel das häufigste Symptom des Problems. Die Schmerzen in der Scheide, im unteren Rücken, auf einer oder beiden Seiten des unteren Bauch oder auch die Oberschenkel. Manchmal sind die Schmerzen könnten auftreten, nach dem Geschlechtsverkehr oder zu körperlicher Bewegung ein.
  • Aufblähung des Bauches oder ein Gefühl von fülle oder von Druck könnte auch eines der Symptome einer Eierstock-Zyste.
  • Brustspannen könnte auch vorhanden sein.
  • Unfähigkeit, Schwanger oder sub-Fruchtbarkeit ist ein problem verursacht werden könnte durch einige Arten von Eierstock-Zysten.
  • Probleme mit Perioden, wie unregelmäßige Perioden, Schmierblutungen zwischen den Perioden, Schmerzen zu ungewöhnlichen Zeiten während oder nach der Zeiten-und so könnte man auch angeben, Eierstock-Zysten.
  • Möglicherweise gibt es Probleme mit Stuhlgang und Wasserlassen, durch Aufbau von Druck in den Becken-Hohlraum. Andere Verdauungsstörungen wie übelkeit, Erbrechen und so weiter könnten auch einige andere Anzeichen einer ovariellen Zyste.
  • Unerklärliche Gewichtszunahme kann auch auftreten, als Folge von Eierstock-Zysten.
  • Es könnte sein, Müdigkeit oder ungewöhnliche Müdigkeit und manchmal Schwindel oder Ohnmachtsanfälle auftreten.
  • Blässe und Anämie könnte auch manchmal auftreten, wenn es ungewöhnliche oder übermäßiger Monatsblutung.
  • Es könnte änderungen in die Haare auf dem Körper und Gesicht – die Haare könnten dicker werden und schneller wachsen.
  • Kopfschmerzen und/oder Fieber sind auch manchmal vorhanden mit Eierstock-Zysten.
  • Manchmal könnte es einen spürbaren abdominal-oder Becken-Masse festgestellt.
  • Änderungen in Blutdruck kann auch auftreten, in einigen Fällen.

Die Quintessenz ist, dass, wenn die Symptome einer Ovarialzyste sind problematisch, oder wenn Sie stören die normale Funktion einer Frau, dann sollte die Behandlung gesucht werden. Wenn Zysten diagnostiziert werden, durch eine andere Art und Weise, es sollte ermittelt werden, ob die Art der Zyste vorhanden zu Problemen führen könnte, auch wenn es asymptomatisch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.