Schwangerschaft Workouts – 10 Dos und Don ‚ TS zu beachten

So lange, wie die Schwangerschaft verläuft entlang der normalen, gesunden Linien, es ist wirklich wenig in der Art von ‚don ‚ TS‘, die Sie braucht, um Bedenken in Bezug auf Schwangerschaft workouts. Das meiste, was eine Frau verwendet wird, zu tun, bis Sie Schwanger wird ist es OK zu tun, auch während der Schwangerschaft, es sei denn, es gibt einen medizinischen Grund, nicht weiter zu fahren.

Schauen wir uns einige wichtige Faktoren im Auge zu behalten um Schwangerschaft workouts:

1. Halten Sie aktiv während der gesamten Schwangerschaft, der Wahl jede Tätigkeit oder Kombination von Tätigkeiten, die Sie finden, bequem und angenehm. Ziel für 30 Minuten pro Tag, zwischen 3 und 6 Tagen in der Woche.

Pregnancy Workouts2. Tun, laufen, Rad fahren, schwimmen, yoga, Pilates und Kegel-übungen – diese sind auch als Kombination von zwei oder mehr davon, sind alles tolle Schwangerschaft workouts, bieten Aktivität, ohne Erschütterungen oder putting stress auf die Gelenke und Bänder und die auch nützlich Strecken.

3. Nicht jede übung, erhöht die Körpertemperatur deutlich – Wenn das Wetter ist sehr heiß und feucht, nehmen Sie es einfach. Lassen Sie sich nicht den Körper überhitzen, das ist schlecht für das baby vor allem im ersten trimester.

Aus dem gleichen Grund, vermeiden Sie Saunen, Whirlpools und andere Aktivitäten, die erhöhen die Körpertemperatur.

4. Tun low-impact-Schwangerschaft workouts eher als high-impact-lieben – Während der Schwangerschaft die Gelenke und sehnen werden gestreckt und neigen dazu, zu erweichen, machen Verletzungen wahrscheinlicher. So vermeiden Sie Aktivitäten, die mit Sprüngen, springen, hüpfen, Prellen und laufen.

Auch wie die Schwangerschaft fortschreitet und der Bauch wächst, das Zentrum der balance verändert und Stürze und daraus resultierende Verletzungen wahrscheinlicher werden.

5. Beteiligen Sie sich nicht in Kontakt sport oder sport, das erhöht die Gefahr des Fallens während der Schwangerschaft – eine Schwangerschaft ist nicht die beste Zeit zu Reiten, denn ein Unfall kann bedeuten, dass ein Sturz aus großer Höhe.

Ähnlich, Skifahren ist auch nicht ratsam, in der Schwangerschaft. Kontakt Sport oder alles, was legt eine Frau in Gefahr, ein dauerhaftes, alle adnominal Verletzungen sind auch am besten vermieden werden.

6. Tun, trinken Sie viel Wasser – Trinken Sie Wasser vor, während und nach Ihrer Schwangerschaft workouts um eine Dehydrierung zu vermeiden und kühlen Kopf zu bewahren.

7. Nicht übungen, die Sie brauchen, um zu halten Sie den Atem – Auch nie ausüben zu dem Punkt der Erschöpfung. Lernen Sie auf Ihren Körper hören: wenn es Ihnen sagt, dass Sie es übertreiben, zu stoppen. Jede anhaltende Schmerzen, Schwindel, übelkeit, kalten Schweiß, unregelmäßiger Herzschlag, Muskelschwäche, Schwierigkeiten beim gehen oder sprechen, oder jede vaginale Blutungen bedeuten könnten, dass Ihre Schwangerschaft Training ist zu anstrengend und Sie brauchen, um Ton es nach unten.

8. Trage bequeme Kleidung – Verwenden Sie unterstützende Kleidung, die nicht Graben sich in die Haut oder verengen Blutzirkulation. Mit einem richtigen Training-BH und Schuhe, die bieten guten support.

9. Nicht die übungen, die erfordern, dass Sie auf dem Rücken liegen – Seien Sie besonders vorsichtig, während in den späteren Teil der Schwangerschaft.

10. Nicht ausüben, wenn Ihr Arzt sagt, dass keine Schwangerschaft workouts möglicherweise nicht ratsam, im Fall von inkompetenten Zervix, gerissene Membranen, Präeklampsie, hohes Risiko der Schwangerschaft, der Plazenta-Probleme, Blutungen oder Bauchschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.