Risiken des Gestationsdiabetes im Ersten Trimester

Gestations-diabetes ist ein Zustand, in dem eine schwangere Frau Erfahrungen wirklich hohen Blutzuckerspiegel. Diese Art von diabetes tritt bei schwangeren Frauen und etwa 4% aller Schwangerschaften sind begleitet von gestational diabetes.

gestational diabetes in first trimester

Es ist eine bekannte Tatsache, dass während der Schwangerschaft alle Frauen erleben beeinträchtigt Intoleranz gegenüber Glukose und dies ist das Ergebnis der hormonellen Veränderungen, die im Körper auftreten. Lassen Sie uns wissen, über die Risiken des Gestationsdiabetes im ersten trimester:

Wer ist in Gefahr von Schwangerschafts-diabetes im ersten trimester der Schwangerschaft?

Im folgenden sind einige Faktoren, die erhöhen können, die Chancen des gestations-diabetes während des ersten Trimesters der Schwangerschaft:

  • Die Frauen, die übergewichtig vor der Schwangerschaft haben mehr Chancen der Entwicklung von diabetes in den ersten trimester. Infact, wenn eine Frau ist in der 20% oder mehr übergewicht als Ihre normal-oder Idealgewicht, dann ist das Risiko höher ist.
  • Frauen, die ein Teil der high-risk ethnischen Gruppen einschließlich der asiatischen, Schwarz, Hispanic, Native American, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit des Entwickelns von diabetes während der Schwangerschaft.
  • Wenn eine Frau hat den Zuckergehalt in Ihrem Urin, die dann auch noch in diesem Zustand, das Risiko von Schwangerschaftsdiabetes ist viel mehr.
  • Ein weiteres Risiko von Schwangerschaftsdiabetes während der Schwangerschaft ist mit einer Familiengeschichte von diabetes.
  • Wenn eine Frau bereits zuvor von der Geburt ein baby, das wog mehr als 9 Pfund, dann Sie möglicherweise ein höheres Risiko des Leidens von hohen Blutzuckerspiegel.
  • Das Risiko ist auch hoch in dem Fall, wenn eine Frau gehabt hat, die Geschichte von Schwangerschaftsdiabetes während einer früheren Schwangerschaft.
  • Eine gestörte Glukosetoleranz kann auch dazu führen, dass die Entwicklung von Schwangerschafts-diabetes während der ersten drei Monate der Schwangerschaft.
  • Frauen mit zu viel Fruchtwasser kann auf den radar des gestations-diabetes während der Schwangerschaft.

Ursachen des Gestationsdiabetes:

Im folgenden sind die wichtigsten Gründe bzw. die Ursachen von Schwangerschaftsdiabetes:

  • Gestational diabetes tritt in der Regel aufgrund der hormonellen Veränderungen, die zu der Zeit oder während der Schwangerschaft. Diese Bedingung in der Regel zunächst zeigt sich während des ersten Trimesters.
  • Erhöhung des Niveaus von bestimmten Hormonen, die in der Plazenta stören das insulin die Fähigkeit zum verwalten von Glukose. Dies nennt man Insulinresistenz und aufgrund dieser, die Plazenta wächst in der Größe größer, während der Zeit der Schwangerschaft. Dieses Wachstum in der Größe produziert mehr Hormone und erhöht sich dadurch die Insulinresistenz noch weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.