Praxis Kegel-Übungen Verbessern Ihre Reproduktive Gesundheit!

Viele gesundheitlichen Bedingungen, wie Schwangerschaft, tatsächlich so viel Druck auf die Beckenorgane und nach und nach Ihre Beckenboden-Muskulatur wird schwach.

Als Ergebnis, Ihre Beckenorgane absteigen und Ausbuchtung in Ihre vagina und führt zu einer Beckenbodensenkung. Das ist, warum viele ärzte und Gesundheits-Experten empfehlen dringend, die Kegel-übungen für Frauen.

Kegel-übungen sind sehr wichtig bei der Aufrechterhaltung Verbesserung der reproduktiven Gesundheit und vor allem stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur. Wenn Sie regelmäßig üben Kegel-übungen, können Sie erfolgreich verhindern, dass verschiedene gesundheitliche Probleme wie Inkontinenz, Beckenbodensenkung und viele mehr.

Wissen Sie, wie Sie führen Sie kegel-übungen? Tipps zur Durchführung kegel-übungen!

Wenn Sie wissen, wie Sie führen Sie kegel-übungen, Sie brauchen nicht mehr als 10 Minuten pro Sitzung.

Versuchen zu lernen, kegel-übungen und Sie in Ihre regelmäßige routine zu bewahren bessere Becken-Gesundheit. Hier sind einige Tipps für Sie durchführen kegel-übungen.

Suchen Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur!

Bevor Sie beginnen Durchführung dieser speziellen übungen ist es sehr wichtig für Sie zu suchen Sie Recht Beckenbodenmuskulatur.

Viele Menschen darstellende kegel-übungen tatsächlich squeeze falschen Muskeln. Als Ergebnis erhalten Sie möglicherweise nicht die gewünschte Ergebnis. Versuchen Sie, suchen Sie die Rechte Becken-Muskeln und, wie es sich anfühlt.

Langsam starten und wissen, Ihre Grundlinie!

Die grundlegenden kegel-übung getan werden kann, jederzeit und überall. In grundlegende kegel-übung, versuchen Sie einfach zu squeeze Sie Ihre Beckenbodenmuskeln so hart wie Sie können und halten Sie für 3-5 Sekunden.

Allmählich loslassen und entspannen für 5 Sekunden. Nach dem loslassen Ihre Beckenbodenmuskulatur, beobachten, wie Ihre Muskeln fühlen. Versuchen Sie nicht, führen Sie schnell die gewünschten Ergebnisse zu erhalten.

Wiederholen Sie in Sätzen!

Wenn Sie möchten, um Ihre kegel-übungen viel effektiver für Sie und haben gute Auswirkungen auf Ihre reproduktive Gesundheit, Praxis, Sätze, Wiederholungen. Wenn Sie können, beginnen Sie Ihre übung mit 5 Wiederholungen und steigern Sie allmählich die Menge der Wiederholungen bis zum 10.

Nicht übertreiben, kegel-übungen!

Wie wir alle wissen, eine Sache im übermaß ist gefährlich, besonders übungen. Denken Sie immer daran, jede übung sollte der Aufbau langsam und sollten Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Körper.

Ebenso sollten Sie starten die kegel-übungen langsam. Wenn Sie erleben, jede Art von Unwohlsein oder Schmerz, es bedeutet, dass Sie versuchen, schieben Sie sich zu hart. Also, versuchen Sie dies zu vermeiden und lösen Ihre Probleme einfach.

Schließlich, kegel-übungen sind sehr nützlich für Frauen, um zu verhindern, dass verschiedene gesundheitliche Probleme im Zusammenhang mit Becken-Organe.

Versuchen Sie mehr wissen über kegel-übungen aus Ihrem persönlichen Arzt oder einem erfahrenen fitness-trainer. Klären Sie Ihre Zweifel und üben Sie Sie regelmäßig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.