Pink Im Krankenhaus – Promis Bekommen Magen-Darm-Grippe Zu

Obwohl wir vielleicht denken, dass es immer sonnig in der Welt der prominenten, gibt es viele Dinge, die Sie haben zu kümmern, als auch, wie Ihre Gesundheit.

Mal sehen, der Fall von Rosa, zum Beispiel. Sie wurde ins Krankenhaus eingewiesen und am Anfang die ärzte gedacht, dass Sie die Magen-Darm-Grippe.

Es ist interessant zu fügen, dass Sie veröffentlicht ein Foto von sich auf Twitter, während Sie in Ihrem Krankenbett (weil Prominente sind nicht abhängig von social media, richtig?).

Auf dem Foto können wir sehen, Sie lächeln, das ist etwas seltsam für jemanden, der ins Krankenhaus eingeliefert.

Pink Hospitalized

Einige Leute sagten, dass dies möglicherweise etwas damit zu tun haben das Morphium, das Sie gegeben wurde. Die Wahrheit ist, dass die Patienten nicht bekommen, solche Substanzen für Magen-Darm-Grippe. Die Promi-später Hinzugefügt, dass Sie nicht bekommen, das Morphium für Ihre Magen-Darm-Grippe. In der Tat, es sieht aus wie Sie könnte ein Magengeschwür. Wahrscheinlich hatte Sie dieses problem seit geraumer Zeit.

Wie gehen die Menschen bekommen ein Magengeschwür?

Der Magen hat sich Säuren, die zu brechen die Nahrung nach unten. In einigen Fällen wird diese Magensäure schädigt die Schleimhaut des Magen und dies bezeichnet man als gastritis. Es gibt eine Menge Dinge, die könnte dazu führen, gastritis, wie Alkohol, Medikamente reizen die Auskleidung des Magens wie NSAR und aspirin und Keim-Infektionen des Magens.

In der gleichen Zeit, das problem kann auch verursacht werden, durch Autoimmun-Erkrankungen wie Anämie, Rauchen und zu viel Magensäure. Die Kondition kommt mit verschiedenen Arten von Symptomen, einschließlich Schmerzen im unterleib, dunkle Stühle, Verdauungsstörungen, Mangel an Appetit, Erbrechen, übelkeit und Erbrechen von Blut, oder was zu sein scheint-Kaffee Boden.

Folgen

Wenn die Reizung des Magens ist sehr stark, könnte es dazu führen, ein Geschwür im Magen. Es ist auch möglich, für das Geschwür erscheint im oberen Teil des Dünndarms. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um das problem zu diagnostizieren, wie X-Strahlen, Obere Gastro-intestinale Endoskopie, Stuhl-und Bluttests.

Beachten Sie, dass sollten Sie nie vernachlässigen Ihre Gesundheit und Sie sollten einen Arzt aufsuchen, nachdem die ersten Anzeichen. Auf diese Weise werden Sie nicht am Ende in einem Bett im Krankenhaus, wie Rosa Tat. Wenn Sie fangen die ersten Anzeichen, das problem ist leichter zu behandeln, und Sie werden weniger Behandlungen und Medikamente, sind nicht zu stark.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.