Pille Danach „Ella‘ Von der FDA Zugelassen

Eine neue Pille oder Pille danach „Ella‘ wurde von der FDA zugelassen. Dieses neue Medikament in Tablettenform bieten möglicherweise Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft genommen, wenn bis zu 5 Tage nach einem ungeschützten Geschlechtsverkehr oder Versagen der Empfängnisverhütung.

morning after pillDie FDA hat das verschreibungspflichtige Medikament nur einstimmig, aber hat davor gewarnt, dass dies kein Gerät für die routine Empfängnisverhütung bestimmt und ist nicht als solche. Ella hat bereits anerkannt worden und wurde in Europa verkauft werden, wie EllaOne.

In den Vereinigten Staaten, die “ Pille Medikament, das bisher erhältlich für Frauen war Plan B, der verkauft ohne Rezept für Frauen über dem Alter von 17 Jahren. Ella, allerdings benötigen Rezept.

Die möglichen Nebenwirkungen von Ella und Plan B sind ähnlich: Kopfschmerzen, Schmerzen, Unwohlsein, Schwindel, Müdigkeit und übelkeit; jedoch sind die beiden unterschiedlichen Formulierungen. Plan B enthält levonorgestrel, ein Gestagen Hormon in der Erwägung, dass Ella enthält ulipristal.

Dies ist eine nicht-Hormon-Medikament, das funktioniert durch die Blockierung der Wirkung von einigen der wichtigsten Hormone, die notwendig sind für die Konzeption.

Auch Plan B ist in der Lage zu sein, wirksam bis zu 72 Stunden (drei Tagen) nach dem sex, während Ella wird auch weiterhin wirksam sein, bis zu 120 Stunden oder fünf Tage nach dem sex.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.