Oralverkehr – Risiken und damit Verbundenen Gefahren

Oral sex ist eine Art von sex, in denen eine person nutzt seine oder Ihre Mund, Lippen und Zunge zu wecken, die partner die Genitalien. In diesen Tagen, oral sex empfunden wird, ist ein angenehmer Teil des Paares mit dem sex-Leben. Oral sex für manche Menschen ist eine beste Weg, um zu erreichen, daß das Vergnügen, ohne den eigentlichen Geschlechtsverkehr.

Obwohl oral-sex ist ein guter Weg, um in der Nähe zu Ihrem partner und wissen, seine oder Ihre Lust Kräfte, gibt es einige ernste Risiken, die damit verbunden sind. Da unten sind einige der Risiken, die mit oral sex.

oral sex risks and associated dangers

  • Es gibt viele bekannte Fälle von HIV-Diagnosen geben oral sex. Im Gegenteil, die person, die den Oralverkehr gegeben ist, nicht zu fangen HIV. Die Anwesenheit von jeder Art von Schnitten oder Wunden im Mund einer person, die gibt oral-sex sind anfälliger für eine HIV-Diagnose. Zur Vermeidung einer Ansteckung mit HIV, die Frauen sollten sich nicht nehmen das Sperma in Ihrem Mund. Diese kann getan werden, indem entweder ein Kondom oder eine andere nonspermicidal Kondom. Im Fall von Frauen, die Männer sollten vorsichtig sein Oralsex in der Zeit Ihrer Menstruation.
  • Es gibt viele andere Krankheiten genannt, die als Sexuell Übertragbare Infektionen (STI), die verursacht werden kann durch oralen sex. Einige der STI ‚ S sind zu finden unter:

Chlamydien

Die Standorte für die erste Infektion in dieser Infektion sind Rachen, Rektum, genital-Trakt und Harnwege. Die Symptome und Risiken sind in der Regel nicht gesehen, aber einige können erleben, Halsschmerzen, weißen Ausfluss aus der Scheide, penis-Entladung oder ein brennendes Gefühl beim Pinkeln.

Gonorrhoe

Die Standorte für die Erstinfektion sind die gleichen wie im Fall der Chlamydien -, der Hals -, Rektum-und Genitalbereich. Die Allgemeinen Risiken sind Juckreiz in der Schamgegend, wachsenden Pickel, Schmerzen beim Wasserlassen und anhaltende Magen-Infektionen.

Syphilis

Im Fall von Syphilis, die Standorte für die Infektion sind Mund, Lippen, anus, Rektum, genital-Bereich. In den ersten Stadien der syphilis, eine person kann das Gefühl, Halsschmerzen und mehrere Wunden in den anus und Rektum. In den sekundären Phasen, es kann durch Rötung der Haut aufgrund von Hautausschlägen, die Palmen der Hände und der Ferse des Fußes wird trocken und kratzte. Das Risiko im Zusammenhang mit oralen sex können leicht behandelt werden mit Antibiotika-Medikamente.

  • Oral-sex kann auch erhöhen die Möglichkeit von Kehlkopfkrebs. Auch die Personen, die Häufig in Oralsex sind bekannt, haben ein steigendes Risiko von Kopf und Hals-Krebs durch die fast 7-mal. Im Fall von Frauen, gibt es Chancen, Gebärmutterhalskrebs, das kann fatal werden.
  • Einige andere Risiken, die im Zusammenhang mit oral sex sind allergische Körper, Ejakulation im Mund, Halsschmerzen, Entzündungen in und um die Geschlechtsorgane, Juckreiz in der hand und palm Regionen, Trockenheit rund um den Fuß Bereich, immun-Unterdrückung, Verlust des Appetits und daher Gewichtsverlust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.