Neue Technik Zur Steigerung IVF-Erfolg

Ein neues screening-Verfahren für Embryonen ist wahrscheinlich steigern Sie den Erfolg der aktuellen IVF-Techniken ganz erheblich. Dies ist ein test, der erkennen kann, chromosomalen Anomalien bei Embryonen, bevor Sie reimplantierter in die Gebärmutter, so dass die Chancen auf eine Schwangerschaft Verlust ist deutlich gesenkt.

ivf successChromosomale Anomalien sind eine der wichtigsten Ursachen von Fehlgeburten früh in der Schwangerschaft und so ist dieser test wird voraussichtlich verdoppeln oder sogar verdreifachen die rate der Erfolg der IVF-Verfahren.

Dies ist eine Technik, die Pionierarbeit von Spezialisten Fruchtbarkeit bei CARE Fertility in Manchester, England. Drei Frauen in Ihren späten 30er Jahren, die haben mit der Technik wird die Geburt im Dezember dieses Jahres.

Dieses screening bei Embryonen ermöglicht die Prüfung der Embryonen ohne Schaden zu; so kann es sein bekannt, die die lebensfähigen Embryonen sind und die sind wahrscheinlich am Ende in einer Fehlgeburt, vor eigentlich, implantiert Sie in die Gebärmutter.

Bis jetzt Forscher waren in der Lage, um zu sehen, bis zu 10 Embryonen mit Hilfe eines Mikroskops, weiß, dass die Hälfte wäre abnormal, aber hatte keine Möglichkeit zu wissen, welche. Nun, aber die Forscher sind zuversichtlich, dass diese Technik wird es ermöglichen, die signifikanten Verbesserungen in den Methoden der IVF, die derzeit in Gebrauch und wird auch helfen, mehr Frauen erreichen, die eine erfolgreiche, nachhaltige Schwangerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.