Nebenwirkungen der Abtreibung Pille bei Jugendlichen

Eine Abtreibung-Pille ist eine Art von einer Pille, die hilft, den Abbruch einer ungewollten Schwangerschaft. In medizinischer Hinsicht, ist diese Art von einer Pille ist bekannt als mifepristone und es funktioniert durch die Blockierung der Progesteron-Hormon. Durch die Blockierung dieses Hormons, die Auskleidung der Gebärmutter neigt zu brechen und damit die Schwangerschaft wird abgebrochen. In der Regel, eine Abtreibung, Pille, gefolgt von einer Medizin, die aufgerufen wird, misoprostol.

Abtreibung-Pillen sind nicht selbst verwaltet und man hat eine schriftliche Verordnung durch den Arzt in Anspruch nehmen Sie. In diesen Tagen, mit dem Anstieg der teenager-Schwangerschaft, die Verwendung der Abtreibung Pillen in den Jugendlichen hat sich auch erhöht. Die folgenden sind einige der häufigsten Nebenwirkungen der Abtreibung Pillen in den teenager:

Side Effects of Abortion Pill in Teenagers

Nebenwirkungen

  • Übelkeit, Erbrechen, schwere Blutungen aus der Scheide sind einige der häufigsten Symptome im Zusammenhang mit Abtreibung Pillen. Diese Symptome normal sind und dazu neigen, zu sterben nach unten in ein paar Tagen.
  • Eine weitere Nebenwirkung der Einnahme eine Abtreibung Pille bei Jugendlichen ist die mit temporären erröten oder Schwitzen.
  • Jeder teenager Einnahme einer Abtreibung-Pille kann auch auftreten, Durchfall und Schwindel.
  • Einige andere Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Abtreibung Pillen in teenager orale Geschwüre, Fieber, Schüttelfrost und Kopfschmerzen.

Risiken

  • Schwere uterine Blutungen, die dazu neigt zu übermäßigen und verlängerte, ist ein Risiko im Zusammenhang mit der Einnahme von Abtreibung Pillen im Fall von Jugendlichen. Manchmal kann dies so stark steigen, dass die teenager-Weibchen müssen möglicherweise Bluttransfusion.
  • In zehn Prozent der Fälle von Abtreibung Pillen in den Jugendlichen, es wurde festgestellt, dass die Abtreibung Verfahren bleibt unvollständig und eine chirurgische Abtreibung muss getan werden, um das Verfahren abzuschließen. Dies ist auch ein Risiko verbunden ist, ist mit der Einnahme von Mifepriston in den Jugendlichen.
  • Nach bestimmten arbeiten zu diesem Thema, es wurde festgestellt, dass etwa 20% der teenager-Mädchen, die eine Abtreibung Pille hatte, zu Gesicht atleast eine erhebliche Komplikation. Einige dieser Komplikationen sind Infektionen, unvollständige Abtreibung, Chemische Abtreibung haemorrhaged.
  • Die gefährlichsten Risiken, mit der Einnahme einer Abtreibung-Pille ist, dass es legt die zukünftigen Schwangerschaften in großer Gefahr.
  • Eine psychologische Risiken im Zusammenhang mit einer Abtreibung in teenager-Jahren ist, dass die post-abortive Frauen sind eher zu Selbstmordgedanken und kann sogar überlegen, Selbstmord zu Begehen. Sie können auch erleben depression und post-traumatische Belastungsstörung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.