Knochen-Verlust in Frauen – Ursachen und Bedingungen

Knochen sind lebendes Gewebe, die vorhanden sind, im inneren des Körpers, ähnlich wie die Muskeln. Während der Lebenszeit eines Menschen, der Körper, die eingebauten Funktionen ständig brechen die alten Knochen und die Bildung der neuen. Aber einige Menschen leiden unter dem problem der Knochenschwund, auch als Osteoporose.

Knochen-Verlust in Frauen verursacht wird, wenn die Knochen werden extra schwach und zerbrechlich und daher porös. Poröse Knochen sind mehr wahrscheinlich zu brechen. In den meisten der Frauen -, Knochen-Verlust ist eine ernste Krankheit, tritt vor allem im Handgelenk, Wirbelsäule und Hüfte-Bereich. Da unten sind einige der Bedingungen, die Sie verursachen Knochenverlust bei Frauen.

bone loss in women causes and conditions

Diabetes Mellitus

Die Frauen, die leiden unter Typ-1-diabetes diagnostiziert werden, mit dem problem der Knochen-Verlust. Da die Patienten leiden unter Typ-1-diabetes haben einen niedrigen Knochen-Umsatzes, die Knochenbildung erfolgt zu geringen rate und somit gibt es einen kompletten Verlust der Knochenmasse. Genauso wie mit Steroiden, Frauen, die an diabetes leiden, haben eine sehr hohe Blut-Zucker-Ebene, welche den Prozess der Knochenbildung. Dies ist der Grund, warum Frauen mit Typ-1-und Typ-2-diabetes sind mehr anfällig für Frakturen und Knochen Versetzungen.

Arthritis

Arthritis ist eine weitere gefährliche Bedingung, die bewirkt, dass der Knochenverlust bei Frauen. In solchen Art von Krankheit, der Körper beginnt einen Angriff auf seine eigene gesunde Zellen und damit das Wachstum der Knochen zu stoppen. Die Frauen, die leiden unter dem problem der arthritis vor dem problem, Knochenabbau, da der Knochen bildenden Zellen zerstört sind durch die Einnahme von Steroiden.

Hyperthyreose

Wenn die Schilddrüse in den Frauen-Körper wird hyperaktiv, beginnt es produziert eine Menge von Schilddrüsenhormon. Diese situation heißt einer überfunktion der Schilddrüse, die eine weitere wichtige Ursache von Knochenverlust bei Frauen. Die Damen, die leiden unter dem problem der Hyperthyreose eine erhöhte Anzahl von Knochenaufbau-Zellen. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Knochen, die Sie verlieren wird, der größer als diejenigen, die gebildet werden. Es gibt insgesamt einen Rückgang der Knochenmasse, von der Frauen-Körper.

Zöliakie

Eine weitere Bedingung, dass die Ergebnisse in Verlust der Knochenmasse bei Frauen ist Zöliakie. Zöliakie ist gekennzeichnet durch eine Allergie gegen gluten, das in Weizen und Weizen-Produkte. Seit der Aufnahme von Weizen-Produkte abnehmen in einer Frauen-Diät, wird Sie automatisch die Probleme der Verlust der Knochenmasse und reduziert Knochen Masse.

Asthma

Asthma allein ist nicht verantwortlich für das problem verursacht der Verlust an Knochenmasse bei Frauen, aber die Medikamente, die zur Behandlung von asthma sind wirklich zerstörerisch ist für die Knochenbildung. Kortikosteroide werden verwendet für die Heilung von asthma, die einen Knochen zu zerstören Verbindung.

Multiple Sklerose

Wie asthma, die Menschen leiden unter der Sklerose sind mehr anfällig für das problem der Knochen-Verlust. Die Medikamente und Drogen, die vorgeschrieben sind für die Heilung von asthma und multiple Sklerose sind sehr schädlich für die Knochen-Zellen zu wachsen. Die Frauen leiden unter dem Zustand der Sklerose Gesicht, Schwierigkeiten beim gehen und die Aufrechterhaltung der Körperhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.