Ist die Verpackung von Lebensmitteln Beeinflussen Frauen die Fruchtbarkeit?

Laut einer US-Studie unter der Leitung von Dr. Chunyuan Fei von der Universität von Kalifornien, eine ganze Reihe von Chemikalien können erhebliche Auswirkungen auf die Möglichkeiten einer Frau, Schwanger zu werden. Die beteiligten Substanzen sind bekannt, wie perfluorierte Chemikalien (PFC).

food packagingLaut Statistik aus der Studie, Frauen mit hohem Niveau von PFC in Ihre Blutbahn viel länger gedauert Durchschnittliche Zeit, um Schwanger als Frauen, die nicht diese Stoffe in Ihrem Körper.

Es gibt insbesondere zwei Arten von PFC, die geglaubt werden, um diese negative Wirkung auf die Fruchtbarkeit. Hinzu kommt, dass Frauen mit dieser PFC-problem konfrontiert, die weitere Fruchtbarkeit Härte von unregelmäßigen Menstruationszyklen.

Die Wissenschaftler glauben auch, dass die Chemikalien haben einen negativen Effekt auf die männlichen Spermien. Abgesehen von der reproduktiven Probleme, es ist bekannt, dass diese Chemikalien können giftig sein, die viele Organe, einschließlich der Leber sowie mit einem sehr negativen Effekt auf das körpereigene Immunsystem.

Ein weiteres problem ist, dass diese Chemikalien sind sehr schwer zu vermeiden, weil Sie in alle Arten von normalen Alltagsgegenständen.

Vielleicht am meisten störend ist, sind Sie zu einem festen Bestandteil in vielen Lebensmittel-Verpackungen kommen in direkten Kontakt mit vielen Lebensmitteln, die wir Essen dann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.