Hormon-Therapie, Beschleunigt Die Brust-Tumor-Wachstum

Für eine lange Zeit jetzt, die möglichen Nebenwirkungen der Einnahme von Hormon-Therapie Medikamente haben Sie eine unattraktive option für Frauen, und hier ist ein weiterer Beweis um dies zu belegen – Wahrzeichen der Forschung, die von der Women ‚ s Health Initiative-Studie hat gezeigt, dass Frauen, die verwendet Kombination Hormon-Ersatz-Therapie (verkauft als Prempro von Pfizer Inc.) waren gesehen zu haben, einem fortgeschrittenen Stadium von Brustkrebs als andere Frauen, die nicht die Therapie.

hormone therapyEs wurde auch gesehen, dass die Frauen nach der Hormon-Therapie, hatte eine leicht höhere Sterblichkeit oder die Wahrscheinlichkeit des Sterbens von Brustkrebs im Vergleich mit anderen Brustkrebs-betroffene, die nicht die Therapie.

Diese Resultate bestätigen die früheren Empfehlungen, dass Frauen, die wollen, um zu lindern die Symptome der menopause, sollte die niedrigste Dosen von Hormonen für den kürzest möglichen Zeit.

Laut Dr. Judi Chervenak, associate clinical professor für Geburtshilfe-Gynäkologie-und Frauengesundheit an Montefiore Medical Center in New York, die Frauen sollten versuchen, und Linderung Ihrer Symptome der menopause, indem Sie einige Veränderungen im lebensstil vor der Entscheidung für die Therapie.

Die Veränderungen im lebensstil, Dr. Chervenak schlägt sind die Begrenzung Koffein-Aufnahme, die Verringerung von stress durch Atemübungen und yoga und andere Formen der übung, die helfen können, Frauen übergang zu den Wechseljahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.