Heißhunger – Schlecht Für Die Taille Und Das Gehirn

Eine neue Studie hat gefunden, dass die Begierde, die Sie und ich haben oft, für ein bestimmtes Nahrungsmittel (die Sortierung, wenn in Anbetracht anderes tun) ist wirklich schlecht für uns, körperlich und geistig. Diese Besondere Lebensmittel, die Heißhunger kann schlecht für Ihre Taille und möglicherweise schlecht für Ihr Gehirn, als auch, so die Studie.

Wenn Sie sind besessen über ein spezielles dessert oder einen snack, sind Sie wahrscheinlich nicht in der Lage, konzentrieren sich auf andere Aufgaben; diese besessen, kann nicht die Verantwortung für ein kleines memory lapse zu einem großen Autounfall, nach Ansicht der Forscher.

Die Forscher fragten die Probanden zur Teilnahme an einer Reihe von tests, während Sie Ihre Lieblings-Behandlung gelegt wurde ausgepackt und griffbereit vor Ihnen.

Sie wurden gesehen, führen mehr schlecht in Gedächtnis-tests und zeigte langsamere Reaktionen als die Probanden, die die gleichen tests, die ohne die leckere Versuchung in Reichweite.

Nach Ansicht der Wissenschaftler, wenn wir sehnen uns nach etwas zu Essen von einem bestimmten Typ oder eine Marke, lässt unser Geist ein geistiges Bild davon, mit geistigen Fähigkeiten, die sonst verwendet werden, für Mathe und Auswendiglernen. Diese Beeinträchtigung der kognitiven Ressourcen führen kann in weniger als optimalen Leistung in der alltäglichen situation, geringere Leistung und kann sogar erhöhen das Risiko von Unfällen!

So wie gehen Sie mit diesen Heißhunger? Visualisieren Sie etwas anderes, wie ein Regenbogen. Laut Forscher Dr. Eva Kemps, “ Engaging in eine einfache visuelle Aufgabe scheint zu halten echte Versprechen als Methode zur Eindämmung Heißhunger.‘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.