Frauen mit Größeren HIV-Risiko

Frauen, die ungeschützten sex kann zu mehr HIV-Risiko als gedacht, nachdem tests ergeben, die HPV-virus könnte die Verletzung sogar gesunden vaginalen Gewebe.

Es wurde angenommen, dass nur die beschädigte Haut in der Scheide könnte eine route zu einer Infektion.

Jedoch, US-Wissenschaftler sagen, HIV-Infektion können sich die Vergangenheit dieses intakte Barriere innerhalb von Stunden.

UK HIV Wohltätigkeitsorganisationen sagte, es verstärkt die Notwendigkeit für Frauen zu vermeiden, ungeschützten sex, außer wenn Ihre partner die Gesundheit ist bekannt.

Die Auskleidung der vagina – die plattenepithel – wurde von vielen angenommen, dass in der Lage halten HIV in Schach.

Während der übertragung des virus von Männern und Frauen durch ungeschützten sex ist an der Tagesordnung in vielen teilen der Welt, es wurde angenommen, dass HIV wahrscheinlich war die Reise durch Schnitte oder Wunden in den vaginalen Trakt (vaginale Probleme), oder in eine viel dünnere Schicht der Haut weiter auf die Fortpflanzungsorgane.

Die Wissenschaftler von der Northwestern University in Chicago festgestellt, dass, weit von diesem Wesen der Wahrheit, HIV bewegen konnte rasch zwischen den Hautzellen selbst.

Lesen Sie mehr auf BBC News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.