Forschung Sagt, Einfach Testen Sehr Effektiv In Der Einsparung Frauen Von Eierstockkrebs

Oft euphemistisch als „silent killer“ Eierstockkrebs ist eine sehr ernste und leider relativ häufige Bedrohung für die Gesundheit von Frauen und Leben.

Neue Forschung gerade veröffentlicht Hoffnungen beim testen helfen Frauen für die sehr frühen Stadien der Krankheit.

Der renommierten medizinischen Publikation Lancet Oncology veröffentlicht die Ergebnisse einer massiven Studie, an der über 200.000 britische Frauen im Alter von 50 bis 75. Diese groß angelegte Untersuchung soll einen Anstoß für die Früherkennung von Eierstock-Krebs.ultrasound test

Dies ist nur der erste Bericht der Forscher in einer Studie wird erwartet, um zu dauern bis 2015. Es ist ein riesiges Projekt, das 1985 begann und gedacht war, die von Forschern am University College London, dem Institut für Frauengesundheit zum letzten mindestens 25 Jahren.

Die Hauptstoßrichtung des Berichts zeigt, dass die Früherkennung ist ein absolut unverzichtbares Werkzeug für die Bekämpfung von Eierstock-Krebs [Eierstock-Krebs-Behandlung]. In der Tat ist die überlebensrate, wenn Sie früh erkannt (Stufe 1) ist so hoch wie 90%.

Im Vergleich zu Phase drei, wenn die überlebensrate drastisch auf etwas über 25%; durch die Zeit, die der Krebs erreicht hat, seine Letzte, tödliche Phase vier, die Frauen nur etwas mehr als eine 15% chance zu überleben für fünf Jahre.

Tests können durchgeführt werden, schnell und schmerzlos mit entweder einen Bluttest oder einen scan mit Ultraschall-Geräten. Die Studie verfolgt 200.000 Frauen zur Hälfte benutzt hatte, den einen oder anderen detection-Systeme und die andere Hälfte, die hatte keine Untersuchung.

Die Nachricht von der Forscher ist, dass das screening soll die reguläre norm für Frauen über 50, um drastisch reduzieren die Anzahl der Todesfälle durch Eierstockkrebs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.