Finden Sie Heraus, Was Sind Anzeichen von Becken-Infektion

Bevor Sie Fragen, was sind Anzeichen von Becken-Infektion, sollten Sie wissen, dass die PID ist eine ernste weiblichen Geschlechtsorgane Infektion, die in der Regel erscheint als eine Folge einer unbehandelten STD.

Es erscheint in dem moment, wenn die Bakterien von der STD auf den Weg machen, um die oberen genitaltraktes oder der Gebärmutter.

What-Are-Signs-of-Pelvic-InfectionDie Beschilderung der Becken-entzündlichen Krankheit

Die Wahrheit über die Anzeichen für das problem ist, dass Sie sowohl leichte und schwere, und Sie können Wochen, nachdem Sie ausgesetzt worden, um irgendeine Art von STD. In einigen Fällen kann das problem ist asymptomatisch, das heißt, er zeigt überhaupt keine Symptome.

Wenn Sie nicht zeigen, die Becken-entzündliche Erkrankung, die Zeichen, die Sie erwarten können, zu erleben vaginalen Ausfluss, der die meisten wohl von einem ungewöhnlichen Geruch, häufiges Wasserlassen, Schmerzen beim Wasserlassen, Schmerzen im Unterbauch, Schmerzen im Oberbauch, Schüttelfrost, Fieber, Erbrechen und übelkeit.

In Fall, dass Sie Fragen, was sind Anzeichen von Becken-Infektion, die Frauen in Frage, die können auch Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, unregelmäßige Perioden, Durchfall, Müdigkeit und Rückenschmerzen. Wenn Sie bemerken, irgendwelche Anzeichen bereits erwähnt, ist die beste Sache, die Sie tun können, ist, einen Arzt zu sehen, sobald Sie können.

Sie sollten wirklich ein Auge für die Becken-Infektion Zeichen, wenn Sie waren von dem problem betroffen vor. Beachten Sie, dass die Geschlechtskrankheiten verursachen, dass die PID sind ansteckend. Wenn Sie herausfinden, dass Sie haben Probleme dieser Art, Sie sollten Benachrichtigen Sie Ihren Sexualpartner, so dass Sie mit Antibiotika behandelt werden, auch wenn Sie nicht zeigen keine Symptome noch.

Komplikationen

Wenn Ihr problem nicht erkannt wird auf Zeit, es könnte die Ausbreitung der gesamten reproduktiven Systems. Die traurige Wahrheit ist, dass, wenn das problem unbehandelt kann dies zu dauerhaften Probleme wie Narbenbildung der Eileiter, Eierstöcke oder Gebärmutter.

Die Frauen sollten daran denken, dass wenn Narbenbildung Auftritt, ist es möglich, dass Sie nie in der Lage, Schwanger zu werden. In der Tat, wenn Sie von der Infektion betroffen, mehrere Male, haben Sie hohe Chancen auf Unfruchtbarkeit. In der gleichen Zeit, haben Sie auch höhere Chancen auf eine Eileiterschwangerschaft in die Zukunft.

Die Antwort auf die Frage, was sind Anzeichen von Becken-Infektion ist nicht so einfach, wie es zunächst scheinen mag. Lesen Sie mehr auf http://www.womenhealthzone.com/womens-health/pelvic-health/what-are-signs-of-pelvic-infection/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.