Endometriose Nach Hysterektomie – Ist Es Möglich?

Endometriose ist das abnormale Wachstum der Gebärmutterschleimhaut (das endometrium) auf anderen Websites als Auskleidung der Gebärmutter, und eine Hysterektomie (chirurgische Entfernung der Gebärmutter) ist oft eine der empfohlenen Lösungen. Es ist jedoch wichtig zu wissen über Endometriose nach Hysterektomie – und ob diese Möglichkeit, dass dies geschieht, negiert den Wert der derzeit eine Hysterektomie.

Die Tatsache über Endometriose nach Hysterektomie ist, dass das Verfahren, dass entfernt eine Frau die Gebärmutter ist nicht eine vollständige Endometriose Lösung, und es gibt auch keine Garantie, dass eine Frau beginnen, genießen Sie ein symptom freies Leben nach Ihrer Hysterektomie.endometriosis after hysterectomy

Die chance der Endometriose nach Hysterektomie auftreten tut, hängt von der Art der Hysterektomie, die durchgeführt wird, wodurch Chancen auf eine Wiederholung zu einem geringeren oder größeren Ausmaß. Jedoch keine Art von Hysterektomie bietet einen absoluten Schutz gegen das Wiederauftreten von Endometriose Symptome.

Die Arten der Chirurgie für die Behandlung von Endometriose sind-

Konservative Chirurgie

Es ist die Art, wo die Fortpflanzungsorgane beibehalten werden, und die Operation erfolgt in Bezug auf das endometrium, Verwachsungen, so dass der normale Becken-Anatomie wiederhergestellt ist, so weit wie möglich. Verfahren wie cysectomy, ablative Chirurgie und Laparoskopie verwendet werden könnten, für diese Art von Operation.

Arten von Hysterektomie

Eine teilweise Hysterektomie entfernt die Gebärmutter nur; insgesamt Hysterektomie entfernt die Gebärmutter sowie der Muttermund, und eine Radikale Hysterektomie beinhaltet auch eine ovarektomie also diese Art von Verfahren entfernt die Gebärmutter, Gebärmutterhals und den Eierstöcken sowie.

Diese Operationen können durchgeführt werden, entweder durch einen Einschnitt in die Bauchdecke oder Sie getan werden könnte, durch den Zugriff auf die Geschlechtsorgane durch die Scheide und kann laparoskopisch assistierte. Keine der Arten der Operation sind eine vollständige Garantie gegen eine Wiederholung der Endometriose, und es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit des Wiederauftretens der Endometriose nach Hysterektomie auch der radikalen Art.

Auch die Auswirkungen einer Hysterektomie kann sehr schwierig sein zu behandeln, die ist, warum es ist auch bekannt als chirurgische menopause. Frauen haben Hitzewallungen, vaginale Trockenheit, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit und andere Symptome der Menopause, nur die Symptome bei der chirurgischen menopause sind immer schwerer und plötzlich.

Seit dem Wiederauftreten der Endometriose nach Hysterektomie jeglicher Art, bleibt eine Sorge, es muss auch berücksichtigt werden, ob es eine gute option. Chirurgie bietet Vorteile wie Schmerzen zu kontrollieren, und wenn es fertig ist laparoskopisch es gibt weniger Risiko von post-operativen Adhäsionen. Mit der Operation, die mögliche Unverträglichkeit von Medizin vermieden werden können. Auch viele Medikamente können nicht verwendet werden, über einen längeren Zeitraum, so gibt es plus Punkte auf chirurgische Interventionen bei der Endometriose.

Jedoch auch die Möglichkeit, die Symptome der Endometriose nach Hysterektomie wiederkehrende ist das gleiche wie medizinische Interventionen, so gibt es einige Verdienst in Anbetracht medizinischer Interventionen, da Sie bekannt sind, um so effektiv für die Schmerzen und sind auch kostengünstiger. Auch medizinische Eingriffe können geändert werden, je nach Anforderung oder Antwort auf die Behandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.