Dilatation und Kürettage Verfahren nach Fehlgeburt

Dilatation und Kürettage oder D und C ist ein Verfahren, in dem das Endometrium (die Gebärmutterschleimhaut) ist verschrottet zu entfernt die abnorme Gewebe. Das Wort Dilatation bedeutet “ Erweiterung des Gebärmutterhalses (der untere Teil der Gebärmutter, die öffnet sich in die vagina), und das Wort Kürettage bedeutet die Entfernung der Gebärmutterschleimhaut, mit Hilfe eines chirurgischen instrument namens Kürette.

Dilation and Curettage Procedure after Miscarriage

Was sind die Gründe für die Dilatation und Kürettage?

Diese Prozedur wird durchgeführt, für viele Gründe, D und C ist ein Verfahren zur diagnose einer Erkrankung, die bezeichnet wird als Diagnose D & C; dies Verfahren wird auch verwendet in der Behandlung von medizinischen Problemen und Bedingungen, das heißt als Therapeutikum D und C. Therapeutische D-und C entfernen wird der Inhalt der Gebärmutter kann bei folgenden Situationen. Fehlgeburt: Das Gewebe aus übergeben werden vollständig während der Fehlgeburt, D & C ist wird helfen, entfernen Sie das Gewebe. Abtreibung: Wenn eine Frau wählt, zu Ende der Schwangerschaft, dann die Dilatation und Kürettage durchgeführt werden entfernen Sie die Gebärmutter Inhalt. Behandlung von Molaren Schwangerschaften: Ein tumor bildet in der Platz der normalen Schwangerschaft in der Plazenta. Dies kann behandelt werden, indem der D&C-Verfahren. Übermäßige Blutungen aus der Scheide: In dem Fall, der übermäßige oder verlängerte Blutungen aus der Scheide D&C kann getan werden, um die Behandlung dieser Erkrankung.

Verfahren der Dilatation und Kürettage

  • Vor D-und C-Arzt wird Sie bitten, für einige Blut-tests.
  • Die Patienten sollten nicht Essen oder trinken, bevor die D-und C-Verfahren.
  • Blutdruck, die Sauerstoffsättigung im Blut und der Puls überwacht werden, während die D-und C-Verfahren.
  • Der gesamte Prozess dauert etwa 30 Minuten.
  • Dilatation und Kürettage durchgeführt von den ärzten in den op-Raum. Sie können Medikamente gegeben werden, um Sie zu entspannen oder Sie setzen auf den Schlaf für die kurze Zeit.
  • Ihr Arzt wird Sie langsam, erweitern Sie die öffnung des Zervix (uterus).Öffnen Sie Ihr Gebärmutterhals verursachen können Krämpfe.
  • Wenn dieses Verfahren durchgeführt wird, in der Arzt, Sie erhalten nun Medikamente, die den Gebärmutterhals betäuben und machen es leichter zu öffnen.
  • Nach Erweiterung oder öffnung des Gebärmutterhalses, Gewebe aus dem inneren der Gebärmutter entfernt wird mit einem Schaben instrument, bekannt als eine Kürette. (Ein Saugrohr oder der spezialisierten Instrumente).
  • Ihr Arzt kann wollen, schauen Sie in Ihrem uterus durch einlegen eines speziellen Vorrichtung, einer sogenannten Hysteroskopie. Hysteroskopie ist an eine Kamera.
  • Eine Gebärmutterspiegelung ermöglicht es Ihrem Arzt, um zu sehen, eine vergrößerte Ansicht der Innenseite der Gebärmutter.
  • Dies ist besonders wichtig, wenn die D&C ist fertig, wenn Sie nicht Schwanger sind, zur diagnose der Ursache des anormalen

Post Dilatation und Kürettage Pflege

  • Nach Abschluss des Verfahrens wird der patient unter Beobachtung gehalten für ein paar Stunden in eine Erholung oder post-anaesthesia care unit.
  • Von diesem können Sie überprüfen, einige gesundheitliche Komplikationen wie starke Blutungen, und hilft Ihnen, Erholung von der Narkose.
  • Einige Leute haben Erbrechen und übelkeit sind Allgemeine Anästhesie, aber es kann behandelt werden mit wenigen Medikamenten.
  • Fast jede Frau nach der D-und C können wieder zurück zu den unregelmäßigen Aktivitäten innerhalb von zwei Tagen oder so.
  • Sie können beobachten, Schmierblutungen und Krämpfe für ein paar Stunden, ist es normal und es kann mit Medikamenten behandelt werden.

Einfügen von Spülungen, tampons in die vagina völlig vermieden werden sollten ein paar Tage und sollte Gesundheits-Anbieter Beratung für den sicheren Geschlechtsverkehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.