Die Verschiedenen Nebenwirkungen der Dilatation und Kürettage

Dilatation und Kürettage (D und C) ist ein Prozess oder ein Verfahren, worin der Muttermund der Gebärmutter wird erweitert oder erweitert, um zu entfernen der Auskleidung der Gebärmutter mit einer curette, das ist ein Löffel-förmigen instrument. Dieser Eingriff wird in vielen Fällen und aufgrund einer Vielzahl von Gründen, und in den meisten Fällen; es ist gemacht, um zu wissen, die Ursache des anormalen uterinen Blutens.

Dieser Prozess ist auch in dem Fall, wenn das Gewebe muss entfernt werden, nach einer Fehlgeburt. Zwar mag es sein eine wichtig und notwendig, Verfahren in vielen Fällen, hat es eine Menge Nebenwirkungen. Die folgenden sind einige der wichtigsten Nebenwirkungen von Dilatation und Kürettage oder D und C.

various side effects of dilation and curettage

  • Eine der wichtigsten Nebenwirkungen von D und C ist die vaginale Blutung, die viele Frauen erleben nach der operation oder Prozedur durchgeführt wurde. Dies ist eine häufige Nebenwirkung und tritt in den meisten Fällen. Es ist normal, erleben dies als die Blutung Stoppt nach einiger Zeit. Wenn nicht, dann muss man den Arzt konsultieren.
  • Eine weitere häufige Nebenwirkung ist oder nach der Wirkung des Erhaltens einer D-und einer C-Verfahren durchgeführt wird, erleben Krämpfe im Beckenbereich des Körpers. Diese Art von Krämpfe, fühlt sich wie eine Menge, die Krämpfe gespürt während der menstruation. Es kann weiterhin für ein paar Tage nach dem Prozess und kann schließlich nachlassen. Es gibt viele over the counter Medikamente, die helfen können, die Schmerzen zu reduzieren.
  • Ein weiterer wichtigste und häufigste Komplikation, die auftreten können als Nebenwirkung von D und C ist die perforation der Gebärmutter entweder durch die Kürette oder der Dilatatoren. Wenn das problem nicht sehr ernst, dann ist das Loch vielleicht heilen nach ein paar Tagen, aber das Risiko dieses Problems ist groß für diejenigen, die eine verengte öffnung des Gebärmutterhalses oder für diejenigen, die eine verzerrte internen Gebärmutter-Anatomie.
  • Eine weitere mögliche Komplikation oder Nebenwirkung von Dilatation und Kürettage ist eine Verletzung des Gebärmutterhalses. In den meisten Fällen, in denen die Tränen und Schnitte gebildet worden, während das Verfahren, das problem kann behandelt werden mit der Anwendung der einige lokale Medikaments. Diese können helfen, zu reduzieren und die Blutung zu stoppen, aber in einigen schweren Fällen, Stiche können erforderlich sein.
  • Aufgrund der Blutungen nach der Operation, kann es ein Risiko der Infektion als gut. Dies ist eine weitere Nebenwirkung, die im Zusammenhang mit Dilatation und Kürettage Verfahren. Infektionen sind selten, aber nicht unerhört und verwaltet werden können durch orale Antibiotika und andere solche Möglichkeiten.

Es gibt keine bestimmte Art und Weise zu vermeiden diese Komplikationen und die einzige Sache, die Sie tun können, ist zu entscheiden Sie sich für einen erfahrenen und qualifizierten Arzt oder Chirurg durchgeführt hat viele erfolgreiche Operationen vor Ihrem Fall. Für diese, immer Kontakt mit einem etablierten und zugelassenen Arzt oder Chirurg, bitten Sie Ihre Freunde oder Familie über das gleiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.