Die Häufigste Vaginale Infektion Symptome

Juckreiz, Ausfluss und brennen sind bekannt häufigste vaginale Infektion Symptome. Obwohl die Symptome von verschiedenen Infektionen kann sehr ähnlich sein, es könnte einen Unterschied bezüglich der Farbe oder der Geruch der Entladung.

Einige Ausfluss ist Häufig für Frauen, die im gebärfähigen Alter sind. Ist es normal, dass die zervikalen Drüsen produzieren ein klares sekret. Am Ende der Schleim könnte eine weißliche Farbe, die wiederum zu gelb, wenn es der Luft ausgesetzt werden.

Es ist auch normal, haben mehr Ausfluss während des Zyklus und emotionalen stress und sexuelle Erregung sind, die beide im Zusammenhang mit normalen Ausfluss.

Im Falle der Entladung hat eine abnorme Farbe, wie grün oder hat es einen seltsamen Geruch oder die Konsistenz oder die Menge geändert hat, es könnte eines der Symptome einer vaginalen Infektion.

Bakterielle Vaginose

Eines der Symptome dieser vaginale Infektion mit Ausfluss mit einem unangenehmen Geruch. Einige der Frauen sagen, es riecht nach Fisch, vor allem nach dem Geschlechtsverkehr. Diese Art der Entladung ist in der Regel weiß oder Grau und es ist ziemlich Dünn.

Andere vaginale Infektion Symptome sind ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen und auch Juckreiz rund um die außerhalb der vagina. Dennoch gibt es einige Frauen erleben keine Symptome in Bezug auf bakterielle Vaginose.

Hefe-Infektionen

Dies ist auch bekannt als candidiasis und hat als Symptome einer vaginalen Infektion eine dick und weißlich-grauen Ausfluss, der die Konsistenz von Quark. Auch kann es einige Juckreiz, das könnte sehr intensiv im Genitalbereich. Es ist auch üblich, Schmerzen beim Wasserlassen und schmerzhaften Geschlechtsverkehr. Obwohl die vaginale Infektion Symptome sind Ausfluss, man konnte nicht immer haben. Männer mit dieser Infektion können einen Ausschlag auf dem penis.

Trichomoniasis

Die Symptome dieser vaginale Infektion zählen eine schaumige Ausfluss haben eine gelb-grüne oder graue Farbe, zusammen mit der Reizung oder Juckreiz der Genitalien, nicht zu erwähnen, ein brennendes Gefühl beim Wasserlassen. Sie sollten auch bereit sein, für den vaginalen Ausfluss haben einen üblen Geruch und haben einige Beschwerden während des Geschlechtsverkehrs.

Dies ist eine sexuell übertragene Infektion, und dies ist der Grund, warum die vaginale Infektion Symptome, die auftreten konnten, 4-20 Tage nach der Exposition. Männer haben nicht wirklich irgendwelche Symptome, aber wenn Sie es tun, es ist in form eines weißlichen Ausfluss aus dem penis und Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen.

Vulvodynia

Es gibt eine andere Bedingung, die Sie haben könnten, genannt vulvodynia und in diesem Fall können Sie erleben brennen, Reizung, stechen oder Rohheit im Genitalbereich, aber es ist keine Infektion oder Hauterkrankung, die über die vagina bzw. die vulva.

Wir haben zu beachten, dass die Schmerz möglicherweise nicht die typischen Symptome der vagina eine Infektion, aber wenn Sie ein Unwohlsein verspüren, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Das gleiche gilt für den Juckreiz, die Sie erleben können.

Die vaginale Infektion Symptome sind etwas, was Frauen sollten im Auge behalten vor allem, wenn Sie erfahren, ungeschützten sex mit mehreren Partnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.