Die 8 Häufigsten Ursachen für Schmerzen beim Wasserlassen

Schmerzen beim Wasserlassen ist ein breiter Begriff, der verwendet wird, um beziehen sich auf einen Zustand, in dem eine person Erfahrungen, Beschwerden und Schmerzen beim Wasserlassen. Schmerzen beim Wasserlassen können verursacht werden durch verschiedene Körperteile, einschließlich der Blase, der Harnröhre und sogar der Damm.

Dieser Zustand ist sehr Häufig, und einige seiner Symptome sind Schmerzen, brennen und stechendes Gefühl beim Wasserlassen. Es gibt viele verschiedene Ursachen und Gründe, warum eine person könnte leiden unter Schmerzen beim Wasserlassen. Das folgende ist eine Liste der 8 häufigsten Gründe für Schmerzen beim Wasserlassen.

common causes of painful urination1. Nierensteine

Mit Nierensteinen ist eine häufige Ursache von Schmerzen, die Auftritt, während des wasserlassens. Nierensteine sind Feste Massen überdauernde Kalzium oder andere Stoffe, die Ihren Ursprung in den Nieren, kann aber passieren durch die Harnwege. Wenn eine person entwickelt Nierensteine, die er/Sie vielleicht das Gefühl, Unbehagen beim Wasserlassen.

2. Blase Infektion

Eine weitere häufige Ursache von Schmerzen beim Wasserlassen ist es eine Blasenentzündung. Eine Blasenentzündung ist im Grunde eine Art der bakteriellen Infektion, die verbreitet werden können überall in der Blase, der Harnwege, der Harnröhre, der Harnröhre oder der Nieren.

3. Obstructive Uropathy

Obstructive uropathy ist ein Zustand, in dem der Fluss des Urins blockiert und gesichert durch die Nieren. Diese Bedingung kann das Ergebnis in Schmerzen beim Wasserlassen und möglicherweise verursacht durch Verstopfung in einem der Harnleiter. Es ist eine der häufigsten Ursachen für Schmerzen beim Wasserlassen.

4. Infektion Der Harnwege

Infektion der Harnwege oder UTI ist eine Art von Infektion, die durch Bakterien verursacht und kann auftreten, in irgendeinem Teil der Harnwege. Einige der häufigsten Symptome der UTI sind Fieber, übelkeit, Schüttelfrost und Schmerzen im oberen Rücken etc. Durch eine Infektion dieser Art, die eine person kann Beschwerden und Schmerzen zur Zeit des wasserlassens.

5. Becken-Entzündliche Krankheit oder PID

PID oder entzündliche Erkrankungen des Beckens ist eine Infektion, die durch Bakterien verursacht wird, und tritt in der weiblichen Fortpflanzungsorgane. Wenn eine Frau leiden unter dieser Art der Infektion, dann wird Sie vielleicht Erfahrung schwer beim Wasserlassen, kombiniert mit einem stechenden Schmerz. Einige gemeinsame Möglichkeiten zu erkennen PID sind Schmerzen im unterleib und Schmerzen beim sex.

6. Urethritis

Mit urethritis ist eine weitere häufige Ursache von Schmerzen beim Wasserlassen. Urethritis ist eine Infektion der Harnröhre, wobei man manchmal Schmerzen im unterleib, Ausfluss, brennen beim Wasserlassen, etc. Harnröhre ist im Grunde ein Rohr, das trägt Urin aus der Blase und das Sperma aus den Körper der person.

7. Prostatitis

Prostatitis ist eine Bedingung, die zu führen kann zu Schmerzen beim Wasserlassen. Prostatitis ist im Grunde die Entzündung der Prostata, eine Drüse produziert eine Flüssigkeit gefunden, die im Samen. Die Entzündung kann auch verteilt auf die anderen Teile rund um die Prostata.

8. Blasenkrebs

Blasenkrebs ist eine weitere häufige Ursache von Schmerzen beim Wasserlassen und ist eine Art von Krebs, die sich in das Gewebe der Harnblase. Einige Symptome von Blasenkrebs sind Gewichtsverlust, Müdigkeit, Bauchschmerzen, häufiges Wasserlassen, etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.