Brustkrebs-Strahlung – Was Sind Die Risiken Und Komplikationen?

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen und im Jahr 2004, war es Ursache für 519,000 Todesfälle weltweit.

Die häufigste Behandlung bei Brustkrebs ist eine Operation, gefolgt von Drogen-und Brustkrebs-Strahlung.

Brustkrebs-Strahlung oder Strahlentherapie für Brustkrebs-Patientinnen ist eine wirksame Methode zur Bekämpfung der Krankheit, da Sie Ziele und zerstört die Rest-Krebszellen, die im Körper vorhanden sind, auch nach der Operation.

Es gibt eine Menge von Besorgnis über mögliche negative Effekte der Brustkrebs-Strahlung und schwierig zu deal mit Seite Auswirkungen.

Aber die Nebenwirkungen der Brustkrebs-Strahlung kann Recht einfach sein, für einige Frauen vertragen und die Nebenwirkungen sind nicht so akut für jedermann. Ist es medizinisch angezeigt ist, dass Brustkrebs-Strahlung reduziert die mögliche Wiederauftreten der Krankheit um 70%.

Brustkrebs-Strahlung wird nach der Operation eingesetzt, oder wenn eine Operation nicht möglich ist, könnte es sein, das Prinzip form der Behandlung für Krebs.

Die Strahlung ist in der Lage, Schmerzen zu lindern Krebs und kann auch verwendet werden, wenn der Krebs breitet sich auf den Knochen oder dem Gehirn.

Trotz seiner Vorteile, aber viele Frauen sind vorsichtig von Brustkrebs-Strahlung für die Nebenwirkungen und andere mögliche negative Folgen:

  • Während der Bestrahlung, ein spezielles high-energy beam wird verwendet, um die Krebszellen zerstören und in den Prozess der normalen Zellen sind zwangsläufig auch betroffen. So, in dem Bereich, wo Brustkrebs-Strahlung durchgeführt wird, können die Frauen die Erfahrung der Trockenheit, Schmerzen oder andere Beschwerden haben, obwohl die Bestrahlung selbst ist schmerzlos.
  • Müdigkeit ist eine Häufig auftretende Nebenwirkung der Strahlentherapie. Allerdings mit einigen Anpassungen die meisten Frauen sind in der Lage, gut zu bewältigen mit dieser Nebenwirkung.
  • Die Immunität sinkt etwas und Blutwerte reduzieren auch durch die Therapie.
  • Weniger häufige Nebenwirkungen sind Halsschmerzen oder einem trockenen oder rohes Gefühl im Mund, der einige Frauen in der Brustkrebs-Strahlung auftreten kann.

Selten, können einige Frauen erleben die folgenden:

  • Manchmal Narbenbildung auftreten könnte wegen der Strahlung
  • Rippe Fraktur kann auftreten, in weniger als einem Prozent der Frauen in der Brustkrebs-Strahlung. Das ist etwas, das heilen von selbst mit der Zeit
  • In weniger als 1% der Patienten, die diese Behandlung könnte es sein, Lungen-Entzündung. Dies ist wieder behoben, ohne Behandlung.
  • Brustkrebs-Strahlung hat große Fortschritte und Weiterentwicklungen in der letzten Zeit; aber in früheren Tagen war es nicht unbekannt für die Therapie, Schaden zu verursachen auf die Herz.
  • Eine weitere sehr seltene Komplikation, die möglicherweise auftreten, ist die Inzidenz anderer Tumoren wie Sarkom.

Zum größten Teil, jedoch den nutzen der Brustkrebs-Strahlung kann gesagt werden, überwiegen die Nebenwirkungen und mögliche Komplikationen.

Es ist wichtig, um gute Pflege von sich selbst durch richtige Ernährung, immer ausreichend Ruhe und folgenden Arzt ‚ s Anweisungen und Berichterstattung über ungewöhnliche Symptome, die auftreten können, wie Fieber, ungewöhnliche Schmerzen, Schwitzen, Husten etc.

Bewerben Feuchtigkeitsspender, um den Bereich, während die Vermeidung enge Kleidung für den Bereich empfangen von Strahlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.