Behandlung für Diabetes (Typ-2-Diabetes)

Die vorgeschriebene Behandlung für diabetes, hängt von der Art von Diabetes eine person hat. Typ-1-diabetes (auch bekannt als juvenile diabetes) ist verursacht durch Unzureichende insulin vom Körper produziert. Typ-2-diabetes wird oft als ein lifestyle-Erkrankung und ist eine Erwachsenen-onset-Erkrankungen, hoher Blutzucker verursacht durch Insulinresistenz, wo der Körper nicht verwenden insulin richtig.

Typ-2-diabetes wird verursacht durch eine Kombination von lebensstil-Faktoren und der Genetik und als solche die diabetes-Behandlung umfasst sowohl lebensstil änderungen sowie Medikamente.

treatment-for-diabetes

Verzögerung und Verhinderung von Typ-2-diabetes

Regelmäßige Bewegung, Essen eine gesunde und ausgewogene Ernährung (weniger Zucker und mehr grünes Gemüse) und halten Gewicht innerhalb der normalen Bereiche kann helfen, verzögern das auftreten von diabetes und zur Reduzierung des Risikos der Krankheit, die durch so viel wie 50%.

Regelmäßige übung insbesondere ist gesehen zu werden von großem nutzen.

Forschung zeigt, dass sowohl anaerobe als auch als Widerstand übung ist hilfreich, insbesondere, wenn nach einer Mahlzeit Reich an Kohlenhydraten, was zu einem Anstieg der Blutzuckerspiegel.

Es wird empfohlen, dass ein minimum von zwei und eine Hälfte Stunden der Teufelskreis übung und Essen eine Diät mit wenig Fett und hoch in Faser kann helfen, senken das diabetes-Risiko und kann werden Behandlung für diabetes als gut.

Fettsäuren in den Milchprodukten gefunden werden, sind hilfreich, während Transfette sind zu vermeiden. Vegetarier sind gesehen zu werden, bei niedrigeren diabetes-Risiko, so die Senkung Fleischverzehr kann auch helfen, das Risiko zu verringern. Frauen können reduzieren Sie Ihr diabetes-Risiko weiter durch das stillen.

Lifestyle-Interventionen eine bessere diabetes-Behandlung als Medikamente

Das Ziel des diabetes-Managements ist es, zu versuchen und zu normalisieren den Stoffwechsel von Kohlenhydraten so weit wie möglich. Obwohl insulin-Ersatz Medikamente, die arbeiten können, zu normalisieren, dieses, insulin-Resistenz kann auch korrigiert werden, die durch übung und diätetische änderungen.

Die Forschung hat gezeigt, dass es möglich ist, die volle Kontrolle über Art zwei diabetes, durch Diät änderungen. Die Gesamt-Menge an Zucker, die verbraucht wird durch süße und raffinierte Speisen, sowie Getränke, sollte beschnitten werden. Auf der anderen Seite der Anteil der komplexen Kohlenhydrate in Form von ganzen Früchten, Gemüse und Vollkornprodukten sollte erhöht werden.

Medikamente für diabetes

Unkontrollierte diabetes kann zu Komplikationen wie Hyperglykämie oder Hypoglykämie, sowie Nieren-problem, Probleme mit Sehkraft, Herz-Kreislauferkrankungen und sogar limp amputation. Diejenigen, die Typ-2-Diabetiker, die nicht reagieren, um lifestyle-änderungen haben, nehmen Medikamente als Behandlung für diabetes in form der insulin-Therapie.

Zusammen mit insulin, andere Medikamente oder eine Kombination von Medikamenten kann helfen, zu kontrollieren und zu verwalten diabetes. Je nach Schweregrad von einer person die Krankheit und Ihre individuelle medizinische Profil, Medikamente können verschrieben werden, einzeln oder in Kombination.

Sulfonylharnstoffe und/oder Meglitinide können vorgeschrieben werden, für die Erhöhung der Insulinproduktion durch die Bauchspeicheldrüse, Biguanides hemmen könnte die Menge von Glukose in der Leber produziert, Alpha-glucosidase-Inhibitoren könnten helfen, die langsame absorption der Kohlenhydrate gegessen, Thiazolidinediones, könnte vorgeschrieben werden, um zu erhöhen die Empfindlichkeit auf insulin, D-Phenylalanin-Derivate können auch erhöhen die Produktion des Insulins, Amylin synthetische Derivate und Incretin mimetics können vorgeschrieben werden, als eine Behandlung für diabetes. Lesen Sie mehr auf http://www.womenhealthzone.com/general-health/diabetes/treatment-for-diabetes-type-2/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.