Avastin Kann die Lebensdauer von Fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs Patienten

Neue Forscher zeigen, dass Avastin Behandlung kann die Lebensdauer von Gebärmutterhals-Krebs-Patienten, verbessern Sie Ihre Chancen beat der Krankheit. Aktuell betroffenen Patienten, die an Gebärmutterhals-Krebs-Chemotherapie erhalten, die in begrenztem Umfang erfolgreich Preise, aber auch die neuen Avastin (bevacizumab) können zur Verbesserung der Ergebnisse und helfen heilen diese Art von Krebs.

Trotz der Impfkampagne gegen Gebärmutterhalskrebs, die Zahl der Frauen, die Entwicklung der Krankheit hatten einen Anstieg von 15% im Vereinigten Königreich in den letzten zehn Jahren. Ca. 1000 Frauen starb an Gebärmutterhalskrebs im Jahr 2011 und dies ist die häufigste Art von Krebs bei Frauen unter 35 Jahren.

Avastin Can Extend the Life of Advanced Cervical Cancer Patients

Längere Lebenserwartung

Die Studien, die bei Patienten mit Grad IV Gebärmutterhalskrebs beteiligt die Kombination von Avastin mit der traditionellen Chemotherapie-mix. Dieser hat bis zu 4 Monate, um die Lebenserwartung der Frauen mit der letzten Stadien von Gebärmutterhalskrebs. Dies ist ein bedeutendes Ergebnis, da es übersetzt in den ausbau der Leben der Patienten um 30% im Vergleich zur Chemotherapie nur Behandlung.

Höhere Response

Die neben der gezielten Behandlung mit Avastin zur Chemotherapie erhöhte die Anzahl an ansprechenden Patienten um ein Drittel, von 36% auf 48%. Diese Patienten haben erlitt Nebenwirkungen von Avastin, aber das waren Sie zuvor und ließen sich nicht stören, die mit dem Patienten Leben mehr als die Chemotherapie bereits tut.

Häufige Nebenwirkungen

Zu den häufigsten Nebenwirkungen erfahren von Patienten, die Avastin erhielten, waren Durchfall, Bauchschmerzen, hohem Blutdruck und Müdigkeit. Alle können entweder behandelt mit bestimmten Therapien oder Pillen und bereits erfahrenen Patienten, die eine Chemotherapie.

In dieser Zeit Avastin nicht erhalten eine Lizenz für fortgeschrittenen Gebärmutterhalskrebs-Behandlung, aber die Forscher kämpfen um es zu bekommen, wie eine Verbesserung bei einem Patienten diagnostiziert mit Krebs im Endstadium ist wichtig und kann Leben retten.

Einer der Onkologen am University College London Hospitals NHS Foundation Trust, dr. Mary McCormack, sagte: „Es ist eine verzweifelte Notwendigkeit für die weitere Therapie-Optionen bei fortgeschrittenem Gebärmutterhalskrebs, so ist es sehr ermutigend zu sehen, dass Avastin mit Chemotherapie verlängert das überleben von vier Monaten ohne Kompromisse bei der Lebensqualität der Patienten.“

Avastin zu verwenden, werden im Gehirn Krebs

Studien wurden auch über die Wirkung von Avastin über Hirntumor, das Glioblastom, eine aggressive form von Krebs, die hat eine geringe überlebensrate und eine kurze Lebenserwartung nach der Diagnose. Forscher haben herausgefunden, dass Avastin kann helfen, Patienten zu bewahren, Ihre neurologischen Funktionen mehr. Es kann auch verlangsamen das schnelle Fortschreiten der Krankheit. Avastin ist keine Lizenz im Gehirn Krebs-Glioblastom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.