Anzeichen von Eierstock-Zysten und die Diagnose

Eierstock-Zysten sind etwas, das Wirkung viele Frauen, aber viele können nicht einmal erkennen, dass Sie Sie entwickelt haben. Es gibt Zeiten, wenn es keine Anzeichen von Eierstock-Zysten entwickeln. Das bedeutet oft, dass es keine Probleme gibt und Sie schaffen keine Probleme. Es gibt jedoch Zeiten, dass die Zeichen erscheinen, und es kann bedeuten, etwas bedrohlicheres geschieht.

Die Ursachen von Eierstock-Zysten

Zysten bilden auf die Eierstöcke für eine Reihe von Gründen. Es gibt viele verschiedene Arten, abhängig von der Art und Weise, die Sie gebildet haben. Einer der häufigsten Gründe ist durch ein ei nicht richtig loslassen und es wird ein Wachstum in den Eierstöcken.

Signs of Ovarian CystsDie Zysten sind in der Regel kleine Säcken, die Flüssigkeit in Ihnen. Die meisten der Zeit, die Sie gehen Weg auf Ihre eigene, aber es gibt Zeiten, wenn die Anzeichen von Eierstock-Zysten auftreten, aufgrund von Sie Sie platzen. Sie können viele Probleme verursachen und kann dazu führen, die Notwendigkeit der Operation in der Lage sein, um Sie zu entfernen.

Die Anzeichen von Eierstock-Zysten

Die häufigsten Zeichen für eine Zyste es ist, wenn es einen Bauchschmerzen. Diese kann in den Bauch oder um die Becken-Bereich und tritt in der Regel für eine Handvoll von Gründen. Der häufigste Grund ist, wegen der Zyste Brüche, es kann aber auch durch eine Blutung, einige Wachstum oder werden verdreht, um die Blutversorgung.

Wenn die Zysten zu erhöhen in der Größe, es gibt Zeiten, dass es kann dazu führen, einen gewissen Druck zu spüren in den Körper. Es kann auch zu Blähungen und Verdauungsstörungen. Es gibt Zeiten, dass die Zyste blockiert Rohre und dazu führen, ein problem mit dem Menstruationszyklus oder es schwierig machen, Geschlechtsverkehr haben oder bewegen der Därme.

Die Diagnose von Zysten

Sobald die Anzeichen von Eierstock-Zysten sind bereits, es ist wichtig, um herauszufinden, ob dies der Fall ist – oder ob ein anderes problem vorliegt. Dies ist etwas, dass Ihr Arzt wird in der Lage sein zu tun, und Sie sind in der Regel entdeckt durch den Einsatz von Ultraschall. Dies wird auch helfen, bestimmen die Größe und Form der Zyste und ob es die Ursache für alle anderen Probleme.

Sie können feststellen, dass Sie brauchen, um eine CT-oder MRI-scan in der Lage sein zu finden, die Zysten, je nachdem, wo es in den Körper.

Wann ist eine Zyste gefährlich?

Eines der Anzeichen von Eierstock-Zysten wurden entdeckt und es wurde diagnostiziert, ist es Zeit, um zu bestimmen, ob dies ist etwas gefährlich. Dies hängt von einer Reihe von Faktoren. Erstens, das Alter der Frau müssen geprüft werden. Frauen mit regelmäßigen Zyklen werden in der Regel nicht überwacht werden, für eine lange Zeit – etwa drei Menstruationszyklen werden überprüft.

Frauen, die Kontrazeptiva nicht regelmäßig Eisprung Perioden, was bedeutet, dass es schwierig ist, zu überwachen, auf diese Weise. Sie und die älteren Frauen in der menopause, müssen weitere Beobachtungen. Dies wird Ihnen helfen zu bestimmen, ob die Zysten sind, die das problem verursacht, oder ob Sie verschwinden auf eigene Faust. Wenn Sie ein problem verursachen, dann werden die Zysten entfernt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.