Angebot Frauen-Ultraschall Brustkrebs-Screening Konnte Verhindern, Dass Brustkrebs

Wenn sich Frauen einer Mammographie Unterziehen, sollten Sie angeboten werden, Ultraschall, Brustkrebs-screening, wie eine Selbstverständlichkeit, empfohlen von Experten, da dies könnte verhindern helfen, dass Tausende Fälle von Brustkrebs.

Frauen mit ungewöhnlich dichtem Brustgewebe sollte routinemäßig bezeichnet für eine weiterführende Ultraschalluntersuchung, da Sie gedacht werden, um mehr auf Risiko der Entwicklung von Brustkrebs.

ultrasound breast cancer screeningDieser Faktor der Dichte der Brust ist ein Schlüssel zur Vorhersage einer Frau Krebs-Risiko. Die Dichte der Brust ist bestimmt durch den Anteil von Fettgewebe gegenüber dem Drüsen-oder Bindegewebes der Brust. Höhere Dichte führt zu einem höheren Risiko für Brustkrebs.

Indem man eine Ultraschalluntersuchung bei Frauen mit dichtem Brustgewebe, die rate der Erkennung von Brustkrebs um 43%. Das problem ist, dass die Frauen alle löschen nach einer Mammographie wird durchgeführt, obwohl eine weitere Untersuchung mit Ultraschall konnte tatsächlich zeigen die Existenz von einem tumor, ging unentdeckt in einer Mammographie.

Laut der Webseite Sind Sie Dicht, wenn es einen geringeren Anteil von Fettgewebe in der Brust, das Dichte Bindegewebe zeigt sich weiß auf der Mammografie, können Tumoren verdecken und verhindern, dass Sie erkannt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.