Alles Über Empfängnisverhütung Optionen und Nebenwirkungen

Viele Frauen denken über die Empfängnisverhütung-Optionen und die Nebenwirkungen, denn wenn eine Frau nicht mit allen Mitteln der Empfängnisverhütung hat Sie etwa 80%-85% Chancen, Schwanger zu werden.

Es gibt eine Menge von verschiedenen Optionen, aber wenn Sie eine Entscheidung sollten Sie sich auch Gedanken über die Nebenwirkungen.

Die Pille und die Nebenwirkungen dieser Verhütungsmittel option

contraception-options-and-side-effectsDieses Mittel der Empfängnisverhütung funktioniert durch die Verwendung von östrogen und Gestagen. Sie verhindern, dass Sie Eisprung, so dass die Eierstöcke nicht loslassen ein ei. In der gleichen Zeit, haben Sie auch verdicken den Schleim am Gebärmutterhals und Sie machen es schwieriger für das Sperma macht, die Gebärmutter zu erreichen. Obwohl es vor einer Schwangerschaft schützt, Sie schützen nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten.

Wenn Sie sich Gedanken über Geburtenkontrolle und Nebenwirkungen, sollten Sie wissen, dass diese Lösung könnte die Ursache Brustspannen, Gewichtszunahme, übelkeit, Veränderungen der Geschlechts-Antrieb und leichten Kopfschmerzen.

In der Mehrzahl der Fälle verschwinden diese innerhalb von drei Monaten. Wenn Sie nicht Weg gehen, können Sie zum wechseln zu einer anderen Pille.

Mini-Pille

Wenn Sie daran interessiert sind, Empfängnisverhütung, Möglichkeiten und Nebenwirkungen, sollten Sie wissen, dass diese Pille enthält nur Gestagen. Diese verhindern den Eisprung nur in der Hälfte der Fälle.

Sie wirken durch die Verdickung des Schleims am Gebärmutterhals, sodass die Spermien nicht an die Eizelle. Die Pillen können auch verdicken sich die Gebärmutter “ Futter, so das befruchtete ei kann nicht befestigt bekommen.

In diesem Fall hinsichtlich der Nebenwirkungen und der Geburt Kontrolle, die Sie haben zu denken, unregelmäßigen Monatsblutungen und Schmierblutungen zwischen den Perioden.

In der Regel diese Art von Pille ist genommen von den Frauen, die können nicht nehmen Sie die Kombination Pille. Dazu gehören Raucher, stillende Mütter und Frauen mit Sichel-Zelle Anämie.

Implantate und Injektionen

Genau wie im vorherigen Fall der Empfängnisverhütung Optionen und Nebenwirkungen diese Methoden auch verwenden, nur Gestagen. Sie wirken durch Verdickung der Zervixschleim, die wirkt wie eine Barriere zwischen der Eizelle und der Spermien. In einigen Fällen könnten Sie auch aufhören, die ovulation, und Sie verändern die Schleimhaut der Gebärmutter.

Wenn Sie sich Gedanken über die Empfängnisverhütung, Methoden und Nebenwirkungen, sollten Sie wissen, dass diese Methode könnte dazu führen, Akne und Gewichtszunahme oder sogar unregelmäßige Perioden vor allem während des ersten Jahres der Anwendung. In der gleichen Zeit, einige Studien zeigen eine Verbindung zwischen Ihnen und dem Verlust der Knochendichte.

IUP

Falls Sie interessiert sind, in der Empfängnisverhütung-Optionen und Ihre Nebenwirkungen, denken Sie daran, dass diese kleinen Objekte, die in die Gebärmutter eingeführt. Sie wirken durch die Veränderung der chemischen Komponenten in der Flüssigkeit der Gebärmutter und der Eileiter. Auf diese Weise haben Sie einen Einfluss auf die Fruchtbarkeit der Spermien und Ihre Fähigkeit zu schwimmen.

Die Wahrheit ist, dass in diesem Fall die Nebenwirkungen von Empfängnisverhütung Methoden sind viel weniger Nebenwirkungen als in anderen Fällen. Es ist möglich zu erleben Krämpfe oder schwere Perioden während der ersten paar Monate. Auch die Spiralen mit Gestagen haben sehr wenige Nebenwirkungen.

Jetzt wissen Sie mehr über die Empfängnisverhütung Optionen und Nebenwirkungen, um eine fundierte Entscheidung treffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.